old-school-circus

old-school-circus
Zwei Artisten auf sechs Beinen präsentieren ein freundlich-freches old-school Circus-Spektakel.
„Back to the roots“ möchte man sagen, wenn man den old-school-circus von  erlebt. Aber eigentlich war der Künstler nie weg von seinen Wurzeln und ist sich all die vielen Jahre über immer treu geblieben. Das Zelt ist der Himmel, die Tribüne die Erde. Es gibt den Seiltänzer, Jongleur und
Clown sowie alles, was ein Circus so zu bieten hat: eine verbeulte, mindestens hundertjährige Tuba, das alte Akkordeon von Opa, ein gefundenes Grammophon, einen kleinen Zirkuswagen, das Schlappseil, Keulen, Ringe, eine Kristallkugel für eine andere Sicht auf die Dinge, jede Menge Werkzeug und Krimskrams sowie mitreißende Stimmung. Und nicht zu vergessen: den Artisten auf vier Beinen.

Ihr Anbieter zu diesem Special

zurück zum Themen Special: Straßentheater Straßenkünstler