Streetfood – nicht nur auf der Straße der Renner

Streetfood – nicht nur auf der Straße der Renner
Streetfood hat die Gastronomielandschaft in den vergangenen Jahren stark verändert.
Heute sieht man in jeder Stadt kleine Individualisten und große Ketten, die sich dem keineswegs neuen Thema in konzeptorientierter Form angenommen haben und damit erfolgreiche Gastronomiebetriebe führen. Foodtrucks, Imbisse und Restaurants bereichern mit verschiedenen regionalen und internationalen Streetfood-Variationen das urbane kulinarische Angebot. Der Trend nahm auch unweigerlich Einzug ins Event- und Cateringgeschäft.

Bei Benz & Co. Catering hat man den Zahn der Zeit früh erkannt und Streetfood schon lange ins kulinarische Angebot aufgenommen.
Dabei gilt wie in anderen Segmenten auch, dass hervorragende Produktqualität und eine anspruchsvolle Präsentation der Garant für den gelungenen Einsatz auf Veranstaltungen sind. Zum vielseitigen Angebot gehören beispielsweise die Benz Bowls, kreative Burger-Variationen oder internationale Spezialitäten „aus der Box“.
Besonders stolz ist Geschäftsführer Marcel Benz aber auf den eigens entwickelten „Benz & Co. Alb-Kebab“: Gezupfter Braten vom Hällischen Landschwein, geschmolzene Zwiebeln, mariniertes Filderkraut, frischer Meerrettich & Gartenkresse gehören in die schwäbische Dönervariante des Köngener Event-Caterers, der neben dem ideenreichen Speisenangebot auch das Full-Service-Konzept für Ihre Veranstaltung umsetzt.

Weitere Infos: www.benz-catering.de

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-73257 Köngen
Benz Catering GmbH
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Catering Themenspecial