acts-on-stage-memo-media

Künstlerprogramm „Acts on Stage“ auf der BOE 2017 in Halle 8

Die memo-media Verlags-GmbH und die Best of Events, Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing, sind für 2017 erstmalig eine Kooperation für die Halle 8, die sogenannte Künstlerhalle, eingegangen. Das Bühnenprogramm „Acts on Stage“ wird von memo-media konzipiert und koordiniert. Dieses Mal findet die alljährliche Fachmesse vom 18. bis 19. Januar 2017 statt. Somit treten an zwei Tagen zahlreiche internationale Acts auf.

Musikalische Acts auf der BOE 2017

mister-piano Acts on Stage

Tastenakrobat „Mister Piano“ zeigt auf der „Acts on Stage“ sein Können.

Im musikalischen Bereich erwarten die Messebesucher die StreetWalkers, De Swingers aus den Niederlanden, das Gesangs-Violin-Duo MABEA und die StreetLIVE Family. Musikalische Comedy präsentieren Gabor Vosteen und Marcel Wagner. Mit an Bord ist auch Tastenakrobat Mister Piano.

 

 

Akrobatische Highlights

nadja-hawaranek Acts on Stage

Artistin Nadja Hawranek am Tanztrapez.

Akrobatik im Stil des Cirque Nouveau bietet das Bencha Theater aus den Niederlanden. Der Ungar Benedikt Bence ist Absolvent der Staatlichen Artistenschule Berlin ebenso wie die Luftartistin Mia Mattenklott, Nadja Hawranek am Tanztrapez, das deutschlandweite einzige Diabolo-Duo Twin Spin und Valerie Hormes mit dem Glamhoop – mit ihren Performances garantieren die Künstler Artistik auf anspruchsvollem Niveau. Und mit den Beast Brothers können die Zuschauer echte Kraftakrobaten bewundern.

 „Acts on Stage“ präsentiert Comedy-Perfomances

event_comedy_die_funtastischen_03

Die Funtastischen unterhalten das Publikum mit Comedy und Mentalmagie.

Auch im Bereich der Comedy und magischen Unterhaltung hält das Programm der „Acts on Stage“ namhafte Akteure bereit. Andreas „Spider“ Krenzke, Paul Weigl und Roman Weltzien stehen für einen eher trockenen Wortwitz, wohingegen Marcelini und Oskar mit einer klassisch-charmant-frechen Bauchredner-Performance aufwarten. Die Funtastischen, André Häussler und Julius Frack beeindrucken mit faszinierender Mentalmagie. Performances á la Mensch-Maschine 4.0 bietet die Show von Ulik Robotik vier Mal am Tag. Und damit bei alledem niemandem die Spucke wegbleibt, präsentiert das beliebte Duo TakeTwo seine brandneue Vitamin- und die bewährte Cocktail-Show – abgerundet vom beeindruckenden Empfang mit der Skybar von Volair.

Moderiert werden beide Tage von Christian de la Motte. Werkstattgespräche mit der ZAV Künstlervermittlung und der Künstlersozialkasse runden das umfassende Programm ab. Das genaue Programm mit allen Auftrittszeiten finden Sie auf der Website der Best of Events und in dieser PDF zum Download.