Il Tempo delle Lumache - Zeit der Schnecken

Il Tempo delle Lumache - Zeit der Schnecken Zeit der Schnecken
Il Tempo delle Lumache - Zeit der Schnecken
Dem Glücklichen schlägt keine Stunde! Marquis d´ Escargot, Kurfürstin Helixa von Pomatien und die Principessa Lariidea di Lumacha. Der ganze Hofstaat zieht seiner Wege pompös, poetisch, höchst skurril und pfeilschnell - für seine Verhältnisse. Sie alle geben sich die Ehre, halten mal hier mal dort Hof und stellen dabei das Zeitgefühl scheinbar auf den Kopf. In der Dunkelheit erstrahlen die Schneckenhäuser in magischem Licht. Mechaniken bewegen liebevoll inszenierte Details: Krönchen drehen sich, Flügel bewegen sich und ein ganzes Atoll schwingt auf und ab.

Pressestimmen:
[...] In majestätischer Langsamkeit, doch effektvoll aufgetakelt schleicht der Schneckenkönig mit seiner Entourage von Art Tremondo die Kieswege entlang[...] Hamburger Abendblatt, 19.7.08

[...] Die netten Schnecken der Gruppe Art Tremondo verzaubern nicht nur die kleinen Gäste. […..] HAZ, 11.7.08

Art Tremondo –
fantastisches Theater aus Hannover „...und wir zaubern Euch ein Lächeln aufs Gesicht“
Nach verschiedenen Stationen bei Theaterpädagogik, Masken- und Tanztheater gründete Steffanie Gätjens mit zwei Kolleginnen im Jahr 2000 Art Tremondo. Seit 2010 leitet sie Art Tremondo in eigener Regie.

„Meine Kostüme sind meine Leidenschaft“ ist das, was man von ihr zu hören bekommt, wenn man sie nach ihrer Berufung fragt. Seit fast 20 Jahren entwirft und näht sie in ihrer Werkstatt. Sie entwickelt neue Methoden und sucht immer neue Wege, dem Material ihre Fantasien zu entlocken und dem Ursprung ihrer Ideen so nah wie möglich zu kommen. Inspiriert vom Karneval in Venedig, von Märchen, Mythen und Legenden, von Kobolden, Feen, Elfen und von der Pflanzenwelt.

Acht freie Künstler gehören zum Team von Art Tremondo. Art Tremondo kann aus einem Fundus von über 40 Kostümen schöpfen und es werden von Jahr zu Jahr mehr…

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-30163 Hannover
Art Tremondo
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Walk-Acts für kreative Kommunikation