Das Scharniertheater präsentiert Gianno, Nanini & Pino

Das Scharniertheater präsentiert Gianno, Nanini & Pino Wer geht hier mit wem Gassi?
Gianno, Nanini & Pino
Wer geht hier mit wem Gassi? Ganz klar, Pino hat sein Herrchen Gianno und das charmante Frauchen Nanini völlig in der Hand, pardon, an der Leine! Dieser freche, schwarze Mischlingsrüde schert sich nicht im Geringsten um eine gute ‚Hundeschule’. Auch wenn ihn dort so Mancher gerne sehen möchte. Pino erschreckt die Leute, was das Zeug hält, verbeißt sich in Regenschirme, Frauchens Kleidersaum und Stühle. Er bettelt, markiert den toten Hund und lässt keine Gelegenheit aus, Bällchen oder Stöckchen zu
holen. Dieser niedliche Kerl hat Temperament, doch böse kann man ihm nie sein! Im Gegenteil, Jung und Alt
lieben den zärtlichen Rabauken....und das Pärchen an seiner Leine!

Scharniertheater – Puppen und Masken
Dieser Maskenwalkact ist fein, humorvoll, verspielt und ohne Worte. Der Künstler Ralf-Peter Post versteht es, seinen Masken Originalität, Komik und Charme einzuhauchen. Erlernt hat er dieses Handwerk bei dem im Februar 2009 verstorbenen Künstler Hans-Ulrich Buchwald, dem Gründer des Scharniertheaters. Das Scharniertheater ist regelmäßiger Gast beim Kleinen Fest im Großen Garten in Hannover - und das Rudel liebenswerter, frecher Hunde nebst skurrilen Hundehalter/innen wächst kontinuierlich. WAU-WAU!

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-30163 Hannover
Scharniertheater Hannover e. V. Walkacts mit Biss.
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Walk-Acts für kreative Kommunikation