Lesungen mit bekannten TV-Schauspielern

Lesungen mit bekannten TV-Schauspielern
Für stimmungsvolle Weihnachtsfeiern: Lesungen mit bekannten TV-Schauspielern

"Wie leide ich vor Sehnsucht! Waere es doch Weihnachten!" 
Dieser Wunsch des Dichters Hans Christian Andersen geht oft schneller in Erfüllung als gedacht. Für Ihre Firmenweihnachtsfeier haben wir deshalb noch einige besondere Veranstaltungsvorschläge für Sie:

Robert Atzorn, Publikumsliebling der Serie Unser Lehrer Dr. Specht und inzwischen als Hamburger Tatort-Kommissar unterwegs, liest zusammen mit seiner Frau aus seinem Buch „Vom Elch geküsst. Liebestolle Weihnachtsgeschichten." Eine unkonventionelle Einstimmung aufs Fest der Liebe!

Klassischer geht es bei seiner Kollegin, der TV-Schauspielerin Thekla Carola Wied zu. Unter dem Motto „Ich fühl`s, ein Wunder ist geschehen" vermittelt sie dem Publikum die Bedeutung der Weihnachtsbotschaft und rezitiert Gedichte und Prosatexte.

Christian Wolff, bekannt aus der Serie Forsthaus Falkenau, liest Lyrik und Prosa zur Weihnachtszeit von Selma Lagerloeff, James Krüss und Ephraim
Kishon.Pointiert und mit ausdrucksvoller Mimik vorgetragen, gewinnen bekannte Geschichten ganz neues Leben: Die Sängerin und Schauspielerin Cornelia Froböss  führt mit Weihnachtsgeschichten, Gedichten und Märchen stimmungsvoll durch den Abend.

Judy Winter, Theater- und Fernsehdarstellerin sowie Synchronsprecherin u.a. für  Faye Dunaway und Bette Midler, interpretiert mit beeindruckender Stimme Heinrich Bölls heiter-groteske Weihnachtssatire „Nicht nur zur Weihnachtszeit". Der Schalk sitzt

Hans Peter Korff
im Nacken, wenn der beliebte Schauspieler, bekannt durch die Loriot-Filme und die Serie Adelheid und ihre Mörder, weihnachtliche Lyrik und Prosa von Erich Kästner, Wilhelm Busch und Loriot vorträgt.

Mit keinem speziellen Weihnachtsprogramm, aber trotzdem „märchenhaft" tritt Hannelore Hoger, Grimmepreis- und Goldene Kamera-Gewinnerin, auf: 
Sie liest „Die kleine Meerjungfrau" und andere Märchen von Hans Christian Andersen.

Die gesamte Gefühlspalette bedient der „Landarzt" und „Vater wider Willen"
Christian
Quadflieg:
Sein Programm „O, du holde Weihnachtszeit" enthält Besinnliches, Heiteres sowie Skeptisches zur Weihnacht u.a. von Rainer Maria Rilke und Joachim Ringelnatz. Einen besinnlich-informativen Adventsabend garantiert  auch der Astrophysiker Dr. Dirk Soltau. In seinem Vortrag „Der Stern von Bethlehem - Was sagt ein Astronom dazu?" vermittelt er seinen Zuhörern die Weihnachtsgeschichte aus einem ungewohnten Blickwinkel.

In diesem Sinne: Kling Glöckchen, kling. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Mit freundlichen Grüssen vom Team der Econ Referenten-Agentur

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-80333 München
ECON Referenten-Agentur Deutschlands erste Redneragentur
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Vom lebendigen Weihnachtsbaum und schönsten Weihnachtsmärkten - Christmas Special