Zeit für die Muße

Zeit für die Muße Sänger und Liedermacher Wolfgang Rieck
Geselligkeit ist für Menschen in der zweiten Lebenshälfte ein herausragendes Bedürfnis, denn hauptsächlich durch Austausch und den Kontakt zu Gleichaltrigen erkennt er sich selbst und wird seiner Rolle nach einem würdigen Ausscheiden aus dem Berufsleben gerecht. Das dabei Kunst und Kultur eine besondere Rolle spielen, versteht sich von alleine. Sie bieten ganz häufig die Grundlage für ein geselliges Beisammensein, das möglichst durch geistigen Anspruch aber auch durch eigene Aktivitäten gekennzeichnet sein soll. Im Besonderen ist die Musik und das eigene Singen eine geeignete Form, diese Art von Geselligkeit zu unterstützen.

Der gebürtige Rostocker Wolfgang Rieck (Jahrgang 1953), seit nunmehr fast 28 Jahren freiberuflich als Sänger und Liedermacher in Ost und West unterwegs, kann auf vielfältige Erfahrungen mit Programmen für Senioren zurückblicken. Wichtige musikalische Stationen in der Vergangenheit waren dabei die Zusammenarbeit mit anderen Kollegen der singenden und musizierenden Zunft: Piatkowski / Rieck (Rostock, 1975 bis 1993) und LIEDERJAN (Hamburg, 1993 bis 2001). Seit 2001 ist er größtenteils solistisch mit sehr verschiedenen Programmen auf Podien in der ganzen Republik unterwegs.

In seinem Programm für Senioren mit dem Titel: „Zeit für die Muße…“ spielt
und singt er neben bekannten Volksliedern auch Balladen, Lieder aus der eigenen Feder, Lieder, die von der Seefahrt erzählen (vor vielen Jahren hat Wolfgang Rieck den Beruf des Vollmatrosen erlernt und ausgeübt), Liebeslieder z.T. auch plattdeutsche Lieder und liest witzige, humorvolle Geschichten mit Niveau. Dabei begleitet er sich selbst auf unterschiedlichstem Instrumentarium, wie Gitarre, Banjo, Ziehharmonika, Tenorhorn, Mundharmonika, Meerestrommel u.a. In seinen Konzerten baut Wolfgang Rieck auf ein sangesfreudiges Publikum, das auch offen ist für Neues und Überraschendes – denn gerade wieder haben Wissenschaftler bestätigt, dass Menschen, die häufig singen, oft gute Laune haben, ausgeglichen und selbstbewusst sind.                         

Wolfgang Rieck ist für seine künstlerische Arbeit über die Jahre mit vielen Preisen (Kulturpreis der Stadt Rostock, Kulturpreis des Bezirkes Rostock, Bad Bevensen-Preis u.a.) und Arbeitsstipendien des Landes Mecklenburg-Vorpommern geehrt worden. Zusammen mit seinen Künstler-Kollegen hat Wolfgang Rieck bis jetzt über 15 CDs herausgegeben, davon 4 Solo-CDs (s. Website).

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-18059 Rostock
Wolfgang Rieck
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Veranstaltungsideen für Senioren