Wolfgang Fries - Musik für Senioren

Wolfgang Fries - Musik für Senioren Musiker Wolfgang Fries ist in allen Stilrichtungen zuhause



Erinnern Sie sich?

  • Wildgänse rauschen durch die Nacht
  • Hoch auf dem gelben Wagen
  • Wir lieben die Stürme

oder

  • In einer kleinen Konditorei
  • Mein kleiner grüner Kaktus
  • Wochenend und Sonnenschein

oder

  • House oft the rising sun
  • This land is your land
  • The answer, my friend, is blowing in the wind



Haben Sie auch ganz viele Lieder und Songs im Kopf und möchten Sie mal wieder singen? Im Laufe eines langen Lebens sammelt sich ganz viel Musik! Und in unserer Generation (ich bin Jg. 1948) finden sich ganz verschiedene Musikrichtungen. Von unseren Eltern haben wir die alten Schlager aus den 20er bis 40er Jahren geerbt und hingebungsvoll „Lili Marlen“ mitgesummt. Dann folgten die
jugendbewegten Wanderlieder, und „wir lagen vor Madagaskar“. Gleichzeitig erwischte uns die Spiritual- und Gospel-Welle mit „Joshua fit the battle of Jericho“ und „Swing low“. Zwischendurch kamen Schlager wie „Que sera, sera“ von Doris Day und „Muss denn Liebe Sünde sein“ von Zarah Leander. Mein Gott welche Stimmen, da kriegt man heute noch eine Gänsehaut.

Ja, und dann haben wir mit 17 eine Band gegründet, und ab ging die Post mit den Beatles, den Stones, Simon and Garfunkel , weiter mit Reinhard Mey und Hannes Wader Und heute? Da lernen wir weitere Songs von unseren Kindern.

Lust auf Singen, Summen oder einfach Zuhören? Ich mache gerne für Sie Lagerfeuermusik, alte Schlager, Folk, ein bißchen Jazz und Blues, eben das, was sich in unserem Leben alles so gesammelt hat.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-72116 Mössingen
Kukuruz
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Veranstaltungsideen für Senioren