Frollein Isolde Specht

Frollein Isolde Specht Musik mit Frollein Isolde Specht
Mit dem größten Vergnügen schaut das Frollein Isolde Specht mit ihrem jeweiligen Begleiter an der Taste bei Ihnen vorbei, um Ihnen den Tag mit ein paar schönen Melodien zu versüßen.

Das Reisetäschchen der klassisch ausgebildeten Altistin birgt nicht nur eine immer größer und vielfältiger werdende Auswahl an internationalen Filmschlagern, Chansons und Evergreens der 20er bis 60er Jahre, sondern auch ein Extrafach mit eigenen Liedkreationen. In diesen Werken, die in Zusammenarbeit mit dem bekannten Pianisten Hedayet Djeddikar entstanden sind, bilden die patinierte Pracht goldener Zeiten, geschliffene Worte, musikalische Elemente von Jazz bis Operette und neu beleuchteter Alltagsflitter eine aparte Allianz.

Laden Sie sich also das Frollein Isolde Specht, die Dame in Begleitung ein, wenn Sie mit alten und neuen Ohrwürmern per Du werden möchten!

Pressestimmen:
"..Neben einiger kompositorischer Klasse erlebt man hier recht beeindruckend, was passiert, wenn das Ausdrucksrepertoire der großen Chanteusen auf Themen wie Liebesvermittlung übers Internet trifft. Weit davon entfernt, eine Lachnummer zu sein, sitzt hier jede Geste, jede Pointe perfekt." (Bonner Generalanzeiger)

„...Doch solche Äußerlichkeiten – dazu gehört ihre mintgrüne
Primadonnen-Robe – lenken nicht davon ab, dass ihre neuen selbst gedichteten Chansons ohne Weiteres neben den berühmten Klassikern aus den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts bestehen können. ... Trotz Sinn und tieferer Bedeutung ist das Lied („Ein handelsübliches Liebeslied“) am Ende lustig, heiter und versöhnlich, ohne auch nur einen Moment lang platt zu wirken. ... Mit der gleichen frischen Risikofreude setzt die Lewald auch ihr exzellentes Singorgan ein. ...“
(Rhein-Zeitung)

„...Mit ihrer weichen und wandelbaren Altstimme, der beeindruckenden Bühnenshow und Ihrer bezaubernden frisch-kecken Art ließ das Frollein Isolde Specht den Gästen nicht nur einige alte und neue Ohrwürmer zurück, sondern zauberte auch jedem ein Lächeln ins Gesicht.“ (Rheinische Post)

„…Mit Ohrwürmern aus den 20er bis 50er Jahren begeisterte die Mezzosopranistin Lewald ihr Publikum. … Trotz brütender Nachmittagshitze war der Saal voll besetzt. …  Sängerin Katherine Lewald inszenierte sich in ihrem Outfit als „Frollein Isolde Specht“ als kokette Mischung zwischen Diva und Prinzessin … Zwischen den Gesangsdarbietungen moderierte sie mit viel Humor und ausdrucksstarken Gesten. (Kölnische Rundschau)

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-50968 Köln
Frollein Isolde Specht
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Veranstaltungsideen für Senioren