VISUAL MOVERS – Multimediale Bühnenshow

VISUAL MOVERS – Multimediale Bühnenshow
VISUAL MOVERS – Multimediale Bühnenshow
Dreidimensionale Motion Graphics verschmelzen bei dieser künstlerischen Darbietung mit Akrobatik und Tanz. Die Bewegungen der Künstler werden in eine über Video-Mapping generierte Szenerie eingebettet. So entsteht eine abwechslungsreiche Live-Performance in Interaktion mit audio-visueller Kunst.

Mehrere mobile Würfelelemente werden maßgeschneidert mit grafischen Inhalten „bemapt“ und auf der Bühne immer wieder neu formiert. Durch eine vollflächige Projektion auf eine Operafolie im Hintergrund sowie auf einen hellen Bühnenboden entstehen multiple Ebenen und immer wieder neue Bildwelten. Diese werden im Vorfeld wie ein Film angelegt und genau auf die Musik geschnitten. Die Technik des Mappings ermöglicht dabei eine Vielzahl von einzelnen Fenstern anzulegen, die in der Zusammensetzung der Gesamtprojektion ein harmonisches, vielfältiges Ganzes ergeben. Durch die Möglichkeit der Einbindung des jeweiligen Corporate Designs und der gewünschten Aussagen der Auftrag gebenden Firma lassen sich die Farbgebung und Inhalte zudem genau auf den jeweiligen Kunden und Anlass anpassen. Resultat ist eine fortschrittliche Verbindung von künstlerischen und technischen Komponenten, die die Bühnenshow zu einem multimedialen Erlebnis macht.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-50674 Köln
SANOSTRA GmbH für Showinszenierungen
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Themenspecial Technik - Aus der Technik Inspiration schöpfen