TrioConBrio – ein außergewöhnlich besetztes Trio

TrioConBrio – ein außergewöhnlich besetztes Trio
TrioConBrio – ein außergewöhnlich besetztes Trio
TrioConBrio, ein außergewöhnlich besetztes Trio, wurde 1990 von der Gitarristin Andrea Förderreuther gegründet. Mit der Flötistin Christina Singer und der Bratschistin Lydia Bach fand sie überragende Künstlerinnen, mit denen sie die langjährige Tradition des Trios fortführt. Nach Meinung der Kritik spielt das „kleinste Orchester der Welt“ mit Esprit, Witz, Charme und Feuer.

Berühmte Komponisten haben für dieses Trio Werke geschaffen. Neben eigenen spektakulären Bearbeitungen haben die Musikerinnen vergessene Werke des 18. und 19. Jahrhunderts wiederentdeckt. Mit diesen unorthodoxen Programmen erntet TrioConBrio begeisterte Reaktionen und bedingungslose Zustimmung. Sechs CD-Produktionen dokumentieren die unterschiedlichsten kreativen Facetten.

Das Ensemble erhielt bedeutende Stipendien. Als Kulturbotschafter Baden-Württembergs bereisten sie Kanada. Konzerttourneen (Europa, Syrien, Oman, Vereinigte Arabische Emirate, USA), Einladungen renommierter Festivals und zahlreiche Rundfunk- und Fernsehauftritte haben das TrioConBrio zu einer etablierten Größe im internationalen Musikleben avancieren lassen.

Dein Anbieter zu diesem Special

D-76131 Karlsruhe
TrioConBrio
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Themenspecial Musik