G+B Akademie für Medientechnik – GAHRENS + Battermann

G+B Akademie für Medientechnik – GAHRENS + Battermann
G+B Akademie für Medientechnik – GAHRENS + Battermann
Im Jahre 2006 in Zusammenarbeit mit der IHK Köln und der Gahrens + Battermann Gruppe gegründet, richtet sich die G+B Akademie mit ihrem Weiterbildungsangebot an die Veranstaltungsbranche, auch weit über den Medienstandort Köln hinaus.

Neben Präsenzseminaren und Prüfungsvorbereitungskursen für Veranstaltungstechniker*innen erfährt der Lehrgang „Geprüfter Meister/in für Veranstaltungstechnik (VT)“ eine ungebrochen hohe Nachfrage. Die Kombination von wenigen Präsenztagen (ca. 2 Tage pro Monat) und internetbasierter, intensiv betreuter Lernplattform ermöglicht eine flexible, den eigenen Bedürfnissen und den Anforderungen des Jobs angepasste Fortbildung. Zur Zielgruppe zählen freiberufliche und angestellte Fachkräfte für VT, aber auch Quereinsteiger. Die Lehrgänge starten jeweils im Frühjahr und Herbst und dauern 1,5 Jahre.

Maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen zu allen Themen der VT vervollständigen das Angebot.

Die Pandemie hat die Veranstaltungsbranche hart getroffen. Daher nutzen viele diese Zeit zur beruflichen Qualifikation, um dann nach der Pandemie erfolgreich durchstarten zu können. Alle Weiterbildungsangebote werden zurzeit über Zoom durchgeführt. So ist interaktives Lernen wie in der Präsenz möglich.

Dein Anbieter zu diesem Special

D-51427 Bergisch Gladbach
GAHRENS + BATTERMANN
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Themenspecial Aus- & Weiterbildung – Neues Wissen säen, Fortschritt ernten