Fortbildungen – Veranstaltungssicherheit und Hygienekonzepte

Fortbildungen – Veranstaltungssicherheit und Hygienekonzepte
Fortbildungen – Veranstaltungssicherheit und Hygienekonzepte
Mit steigenden Impfzahlen erweitern sich die Möglichkeiten für die Eventbranche und Gastronomie. Bereiten Sie sich in unseren Online- oder Präsenzkursen darauf vor! Schaffen Sie die Grundlage, Ihre eigenen rechtssicheren Hygienekonzepte zu erstellen oder qualifizieren Sie sich als Veranstaltungsleiter oder Sachkundige Aufsichtsperson nach den Vorgaben der Muster-Versammlungsstättenverordnung.

Hygienebeauftragter: Lernen Sie in zwei Tagen die Grundlagen der Hygiene und wie Sie darauf aufbauend spezifische Hygienekonzepte für Ihre Location erstellen können.

Veranstaltungsleitung - Zertifizierte Unterwiesene Person: Erfüllen Sie rechtskonform die Aufgaben gemäß § 38 Abs.1 und 2 MVStättVO, in dem Sie sich ausreichend zu Betreiber und Verkehrssicherungspflichten, Bauordnungs- und Arbeitsschutzrecht u.v.m. fortbilden. Wir qualifizieren Sie in zwei Tagen in den Grundlagen der rechtssicheren Veranstaltungsleitung.

Sachkundige Aufsichtsperson in Versammlungsstätten (Technik und Aufsicht): SAP können auf Grundlage § 40 Abs. 5 MVStättVO (bzw. der landesrechtlichen Umsetzungen) anstelle von beruflich qualifizierten Fachkräften bei bestimmten Veranstaltungen die Aufsicht führen. Qualifizieren Sie sich für diese Aufgabe in unserem dreitägigen Kurs.

Dein Anbieter zu diesem Special

D-52511 Geilenkirchen
A.V.B.-Akademie für Arbeits-, Veranstaltungs- & Besuchersicherheit
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Themenspecial Aus- & Weiterbildung – Neues Wissen säen, Fortschritt ernten