Frau Vladusch TrapezTanzTheater auf der Straße

Frau Vladusch TrapezTanzTheater auf der Straße



Mit Alltagsbildern und viel Liebe zu kleinen Details erzählt
Jana Korb eine sehr persönliche Geschichte von der einsamen Frau Vladusch.

Ins Groteske auseinandergenommene Alltags-Bewegungen werden
als tänzerische Elemente eingesetzt - auf der Erde und am Trapez. Artistische
Tricks zerfließen zu einer Körpersprache, die den Schmerz sichtbar macht - und
dennoch zum Lächeln zwingt. So entsteht eine Geschichte über die Schönheit
alltäglicher Bewegungen, über fliegende Träume und die Erinnerungsarbeit einer
alten Frau.

An ihrer dreibeinigen Pyramide schafft Jana Korb einen ganz
eigenen Kosmos: Eine Wohnküche mit drei Trapezen, die am Schluss alle
gleichzeitig bespielt werden!

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-10317 Berlin
Jana Korb - Luftartistik, Straßentheater, Narrativer Zirkus
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Sommerfeste - Gartenfeste