Sax Puppets

Sax Puppets Eine musikalische Hommage an den Puppenbauer Jim Henson.
Mundgeblasene Grooves, bekannte Evergreens, Tangos und mitreißende Jazzstandards bilden das Programm der coolen Sax Puppets, hinter deren lustigen und überaus fotogenen Großkopfmasken Berliner Profimusiker agieren. Die Sax Puppets sind eine musikalische Hommage an den genialen Puppenbauer Jim Henson und seine weltweit bekannte Muppets Show.

Geboren im Jahr 2005 treten die Sax Puppets mal als Saxophon Quartett, Saxophon Trio oder als Trio mit Perkussionisten in Erscheinung.  Bei ihren zahlreichen Auftritten  zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten wie z.B.  Open-Air–Veranstaltungen, Puppenfestivals, Events, Kultur- und Jazzfesten sowie als Live-Act bei Partys entstand immer eine sehr gelöste Stimmung unter
den Zuhörern unterschiedlichsten Alters. Die Bereitschaft sich auf die Sax Puppets einzulassen und z.B. intensiv mit zu klatschen oder mitzutanzen, erklärt sich mit der  Verwunderung über das unerwartet hohe spielerische Niveau dieser lustig anzuschauenden musizierenden Puppen. Tanzend und klatschend folgten ihnen in Schwerin zum Festival „Puppen im Park“ 200 Menschen durch die Stadt. Kleine spontane Konzerte brachten  den Verkehr zum Erliegen.

Die Sax Puppets brauchen keine Bühne. Sie treten auf als mobile Band, völlig unabhängig von Technik, Strom und Notenständer. Die größte Wirkung entsteht, wenn sie beweglich im Publikum musizieren können. Kleine Choreografien runden die Performance ab.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-12557 Berlin
The SAX PUPPETS – Musik Walk Act maskierte Marching Band aus Berlin
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Puppenspiel und Figurentheater