Party-Band: Stand-up-Pop aus den Niederlanden

Bildquelle: Edwin Wiekens De Coronas
Bei einem Auftritt der Coronas entscheidet das Publikum vor Ort, was gespielt wird. Jeder Interessierte kann hierzu auf den extra mitgebrachten Coronas- Balkon steigen oder über die Coronas-Hotline sowohl der Band als auch den anderen Gästen seine persönlichen Wünsche mitteilen. Meistens geht dieser Wunsch mit einer besonderen Anekdote einher, die gerne erzählt wird. Und auch über das „Wie“ darf das Publikum entscheiden. Haben Sie schon zu „The Sultans of Swing“ im „The Cowboys of Tex Mex“
getanzt oder „Don’t stop me now“ im Opernstil gehört? Die Coronas stimmen direkt den gewünschten Song an und meist singt der Partygast sogar lauthals mit. 5.000 Songs schütteln die begabten Niederländer nicht nur einfach aus dem Ärmel, sondern sie performen die Nummern auch noch zusätzlich in erfrischend neuen Arrangements. In den Niederlanden hatte die siebenköpfige Band schon über 2.000 Auftritte – jetzt kommen sie mit dem Stand-up-Pop nach Deutschland.

Ihr Anbieter zu diesem Special

NL-2561 AP Den Haag
De Coronas // Stand up Pop
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Ob Pop-Musik, A-cappella, Musicals oder Rock´ n´ Roll...