Marshall Cooper & The Phonky Deputies - All American Trash Tribute

Marshall Cooper & The Phonky Deputies - All American Trash Tribute
Es ist der Bruch mit dem Konventionellen und doch die logische Konsequenz aus einem Jahrhundert amerikanischer Popkultur. Mit  ihrem  Programm  „All  American  Trash Tribute“  bitten Marshall Cooper & The Phonky Deputies Amerikas Heldengarde zum musikalischen Shootout. Ihre klanggewaltigen  Interpretationen und Kompositionen sind Sollbruchstelle und Alleskleber zugleich und überschreiten nur zu gerne  in  absurder Hingabe die festgetrampelten Pfade  zwischen Mega-Pop/Rock, TexMex und Rhythm n´ Blues. Darüber hinaus verkörpern sie den verruchten und bizarren Zeitgeist legendärer Filmklassiker von Sergio Leone bis Quentin Tarantino. Verpackt  ist  das Ganze in den uramerikanischen Sound einer New-Orleans Brass Band und  wäre diese
Kombination aus Bläserunwucht und  Pop-Geballer nicht  schon
verwegen genug, haben  Marshall Cooper & The Phonky Deputies noch  zusätzlich einen grimmigen Halunken in ihren  Reihen und auf  der Bühne: DJ
Mahmut The1st drückt mit spitzfindigen Film-  und Dialogsamples, energetischen Scratches und seinen clubigen Blackbeats den  finalen Kleinkunststempel aufs Programm. Erwarten darf man also eher mehr als weniger. Ein musikalisch-kunstvolles Roadmovie als  eine  verschmitzte Hommage an die glorreichen Helden des amerikanischen Popzeitalters.

Marshall Cooper & The Phonky Deputies scheinen also nur  in ihrer groben  Ausrichtung berechenbar: Populärer Mainstream eingefasst in niveauvolles Musikentertainment.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-51069 Köln
DIE TONKÖPFE Musikkonzepte & Künstlervermittlung
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Live-Musik, Coverbands und Tributebands