Eli Thoböll - Akkordeonmusik der besonderen Art

Eli Thoböll - Akkordeonmusik der besonderen Art
Vom Akkordeonkonzert bis zum Walk-Act: Eli Thoböll bietet Auftritte unterschiedlichster Art an. Ihr Programm umfasst in erster Linie Musik, die sie selber geschrieben hat. Daneben kommen in ihrem Programm auch Werke von Piazzolla, Eleni Karaindru
und Maroufi, einem iranischen Komponisten, vor. 

Des Weiteren erklingen Musiken aus den 70er Jahren Griechenlands von
unterschiedlicher Komponisten. Auch traditionelle Tangos, so wie z.B.  "La Cumparsita“ von Mato
Rodriguez, sind fester Bestandteil ihrer Aufführungen, sowie klassische Filmmusiken wie z.B. „Orfeo Negro“ von Luis Bonfa.
In der Auswahl ihrer Stücke bemüht sich Eli Thoböll dem Veranstalter entgegen zu
kommen.

zurück zum Themen Special: Live-Musik, Coverbands und Tributebands