Chanson-Pop Projekt „Adouce“

Chanson-Pop Projekt „Adouce“
Christine Schmid begann ihre musikalische Laufbahn schon im Kindesalter. Sie lernte Akkordeon und hatte schon als 15jährige verschiedene Soloauftritte, zunächst als Akkordeonisten, später auch als Chansonsängerin, Sopranistin und Solistin in Opern und Operetten.
Zwischenzeitlich hat die hübsche Künstlerin mehrere Fernsehauftritte hinter sich, unter anderem auch als Akkordeonistin der bekannten Gruppe „Die Schäfer“.
Auch Theaterluft schnupperte sie als
„Marlene Dietrich“ im Musical Edith Piaf in Basel und auf einer Tournee.

Musikalisch erfindet sie sich immer wieder neu: Ihr aktuelles Chanson-Pop Projekt „Adouce“ ist ein Mix aus modernem Akkordeon mit elektronischen Beats. Damit hatte sie unlängst Premiere bei der "Avo/Baloise Session" in Basel. Bekannte französische Chansons, unter anderem von Joe Dassin sind komplett neu arrangiert. Zur Zeit arbeitet die Sängerin an einem Musikvideo.

Ihr Anbieter zu diesem Special

CH-4310 Rheinfelden
Christine Schmid Akkordeon & Gesang
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Live-Musik, Coverbands und Tributebands