Martien Groeneveld – Visual Sound Art

Martien Groeneveld – Visual Sound Art Interaktive Klanginstallation mit Wasser
Einen Heidenspaß bereiten die merkwürdigen Wasserorgeln, in Plastikrohren versteckte Mundharmonikas, pfeifende Plastikschläuche in Wassereimern oder der rasselnde „Big Splash“ – ein drehbares „Schlagzeug“ mit Metalltellern.
Der
Aktionskünstler Martien Groeneveld aus Amsterdam entwickelt aus Alltagsgegenständen und Baumaterialien selbstgebaute Instrumente und Klangkörper. Visual Sound Art, interaktive Installationen für den öffentlichen Raum.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-63073 Offenbach
Büro für Freies Theater Karin Borgwald
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Licht- und Klangkünstler