Circuit Ricardo Tormo – Motorsport-Rennstrecke in Cheste

Circuit Ricardo Tormo – Motorsport-Rennstrecke in Cheste
Auf der Motorsport-Rennstrecke „Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo“ läuft die Zeit rückwärts – zumindest, wenn sich Motorsportler auf der rund vier Kilometer langen Strecke austoben. Denn befahren wird die Strecke entgegen dem Uhrzeigersinn. Benannt wurde sie nach dem früheren spanischen Motorradrennfahrer Ricardo Tormo und liegt in Cheste – zwanzig Kilometer von Valencia entfernt. Jedes Jahr finden hier große Events statt, wie zum Beispiel der „Große Preis von Valencia“ im Rahmen der Motorrad-WM. Aber auch für Testfahrten ist die „Circuit Ricardo Tormo“ bei Formel-1-Teams beliebt – besonders im Winter, da sich die Region durch ein mildes Klima auszeichnet.

zurück zum Themen Special: Kulturland Spanien