Volker Diefes - 'Ein Bauch ist schon mal ein Ansatz'

Volker Diefes - 'Ein Bauch ist schon mal ein Ansatz' Gegen Abnehmwahn und Diätenerhöhung!
Kabarett und Comedy gegen Abnehmwahn und Diätenerhöhung!

Nach gut acht Jahren im renommierten Düsseldorfer Kom(m)ödchen-Ensemble spielt Krefelds Entertainer Nr. 1 (Westdeutsche Zeitung) jetzt sein zweites Kabarett-Solo: Herzerfrischend komisch und mit viel gepfefferter Selbstironie für die eigene Generation setzt Diefes Bierbäuche gegen Körperkult, Rauchverbote gegen Lebensfreude und griffige Wortwitze gegen mediale Bildersintfluten.

Wieder eine gesunde Mischung aus anspruchsvoller Comedy und hintergründigem Kabarett. Erwachsener und deshalb noch alberner. In seinem One-Man-Show-Kabarett singt und spielt Diefes mit Inbrunst und zeigt, dass große Gefühle auch im Kabarett und in der Comedy möglich sind.

Volker Diefes wird in Krefeld geboren und ist vom ersten Tag an als Alleinunterhalter unterwegs. Seine Eltern, männlich und weiblich - also konservativ - hatten ihn kurz nach seiner Geburt bereits zum Kinderstar erkoren und in der Szene hatte er im Alter von 5 Jahren den Namen „Der Heintje vom Rhein“ weg. Gut zwei Jahrzehnte später spielt „Krefelds Entertainer Nr. 1“ (Westdeutsche Zeitung) schließlich acht Jahre lang im renommierten Düsseldorfer
Kom(m)ödchen-Ensemble. Dort kreierte und moderierte er auch eine eigene Late-Night-Show, die „Diefes Nacht“!

In seinem neuen Solo „Ein Bauch ist schon mal ein Ansatz“ bewegt sich Diefes genau an der Grenze zum Mainstream und schlägt ihn mit seinen eigenen Waffen. Er ist niemals zynisch, sondern immer charmant. Sein Weg sind nicht die Trampelpfade des politischen Kabaretts und nicht der schnelle Lacher der Comedy, sondern der Spiegel einer unpolitischen Generation die einfach nicht erwachsen werden will!

Volker Diefes baut seinen Kabarettstoff zwar aus einer Tradition des Düsseldorfer Kom(m)ödchens, das ihn sehr geprägt hat, doch er analysiert dabei die Gesellschaft tiefer als nur über die Tagespolitik und verführt seine Besucher zu neuen Sehgewohnheiten.

Zudem setzt „Der Robbi Williams vom Niederrhein“ natürlich wieder auf wunderbare neue Songs aus der eigenen Feder und der seines Produzenten Michael C. Kent! Sehen Sie einen Abend zwischen Eckkneipe und Großraum-Comedy, zwischen hustenden Regenwürmern und Barack Obama.

So viel positive Energie bekommt nur Diefes auf die Bühne!

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-50937 Köln
Kultus-Agentur
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Kabarett - Glanzstücke der Kleinkust