Swing Glöckchen swing

Swing Glöckchen swing
Die schon im letzten Jahr vielumjubelte Sweethearts-Weihnachtsshow „Swing Glöckchen swing“ kommt  2011  wieder mit einem Sack voller nostalgischer Überraschungen - und alle sind sie dabei:

Heinz Erhardt, Bing Crosby, Loriot, Peter Alexander, Hanns Dieter Hüsch, Caterina Valente, Ella Fitzgerald ...

Eine heiter-musikalische Schlittenfahrt ins Glück mit  weihnachtlichen Sketchen, Szenen und Pointen. Die schönsten Klassiker der deutschen und amerikanischen Weihnachts-Hits erklingen original, und doch mit dem unverwechselbaren „Swing“ der Sweethearts, so daß sich biederer Festtagsmuff augenblicklich in eine heiter, beschwingte Weihnachtsstimmung verwandelt.

Dazu servieren die Sweethearts noch einige
Überraschungen: Wer hätte gedacht, daß sich Loriot´s berühmtes „Advent“-Gedicht, von den Sweethearts als bayrisches „Stanzerl“ vertont, die Lachmuskeln  des Publikums so arg strapaziert. Wer hätte gedacht, daß das Publikum sich zu seinem grössten Gaudi bei „Kling Glöckchen kling“ in viele kleine und grosse  Glocken verwandelt und  vom „kling“ immer mehr zu rasanten „Swing“ mutiert. Und Heinz Erhardt`s legendärer G-Sketch wird in die Weihnachtszeit transferiert: „gerade Gewürzspekulatius gegessen: grässlich gehustet!“ . . .

„Swing Glöckchen swing“ ist eine heitere, bunte Weihnachtsshow mit viel wunderschöner Musik zum mitsingen und mitswingen, heiteren Szenen und Sketchen.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-40470 Düsseldorf
S.Z. Management
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Ideen zum Winterfest: Weihnachtsfeier Special