Irmgard Knef 'Prost Weihnacht!'

Bildquelle: Claudia Medrow
Wenn man wie Irmgard Knef Dutzende Weihnachtsfeste von 1933 bis zum erst kürzlich abgestatteten Bethlehembesuch bewusst miterlebt und gefeiert hat, kann man was erzählen.

Ganz vorweihnachtlich unsentimental präsentiert die Grand Dame des frechen Show-Biss ihr  neues Weihnachts-Special. Irmgard Knef - die plausible Schwester  der berühmten Hildegard und wunderbare Kleinkunsterfindung - begeht ihre bis dato erste Vorweihnachtsfeier gewohnt cool, originell, geistreich und galgenhumorig.

Neben jazzigen Liedern und komisch vorgetragenen Weihnachtsgeschichten wird  bei Irmgard Knef auch immer scharf aus der schon etwas steifen Hüfte geschossen. Die alternative Weihnachtsfrau mit rauchig whiskyzarter Stimme präsentiert einen swingenden, frech-fröhlichen Kabarettabend mit groovigen Christmas- Songs, komischen und unerhörten Weihnachtsliedern.

Kabarettklassiker zum Thema und unbekannte
Lieder  werden präsentiert und eigenwillig interpretiert. Selbst ihre größten Erfolge stellt sie unter einen weihnachtlichen Blickwinkel. Diese One-Woman-Show steckt - im Gegensatz zu den meisten Weihnachtsmärkten - voller Überraschungen und unbekannten Angeboten.Alles in allem: 24 Geschichten und Songs, die einen unvergleichlichen klingend-satirischen Adventskalender ergeben.

Mit Irmgard Knef vergeht die  Wartezeit auf’s Christkind  wie im Fluge. Noch nie gab es so coole Krippen-Betrachtungen mit  jazzigen Engelgesang! Munter und voll witziger Mitteilungswut unterhält die Ausnahmekünstlerin alt und jung. O du Fröhliche – könnte auch ein Lied über Irmgard sein! Eine komödiantische Weihnachtsfeier in der auf das Leben angestossen wird: Aber Irmgard Knef hebt die Glühweintasse nur um sie gegen ein herbes Pils zu tauschen: Prost Weihnacht !
 
von und mit Ulrich Michael Heissig

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-10629 Berlin
Irmgard Knef c/o Marion Wächter
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Ideen zum Winterfest: Weihnachtsfeier Special