Kristina Mohr - Saxophon mit viel Gefühl

Kristina Mohr - Saxophon mit viel Gefühl Jazz- Latin- Chanson- und Pop-Klassiker
Die weichen Klänge der Alt- und Sopransaxophonistin Kristina Mohr schaffen eine angenehm stilvolle LoungeAtmosphäre und gehen gelegentlich unter die Haut - ob als dezente Hintergrundmusik oder konzertant.

Mit ihren meisterhaften Interpretationen eines umfangreichen Repertoires aus Jazz- Latin- Chanson- und Pop-Klassikern führt die Solo-Musikerin ihr Publikum gekonnt durch sämtliche Klangfarben zwischen Sehnsucht und Leichtigkeit. Lässig. Charmant. Smoothig. 

Anlässe: Empfang, Hochzeit, Dinner, Geburtstag, Jubiläum, Tagung, Chillout, Vernissage, Einweihung, Betriebsfeier uvm. Buchungen ab einem Song. Nach Absprache über mehrere Stunden verteilt.

Das besondere Angebot für Kirchen,
Industriedenkmäler und große akustische Räume: Sphärische Saxophonklänge "Wenn die Stille singt...“ (alt & sopran) Sphärische Kompositionen & Improvisationen mit Ausflügen in Jazz, Latin & Weltmusik für eine stilvolle poetisch-melancholische Atmosphäre.

Kristina Mohr ist  Saxophonistin (und Clownin) aus Essen/NRW. Altsaxophon seit 1982, Big Band Hamburg, Klass. Saxophonquintett, Band + Solo (Jazz, Latin, Pop). Sopransax seit 2001. Experimentelle Musik in Kirchenräumen nach Vorbild Jan Garbarek. CD „lichtklänge“, zus. mit Günter Müller, didge & flutes. Lounge. Diverse geschlossene Gesellschaften. Referenz Herder-Verlag. Klangführungen, Konzerte. Referenz Industriedenkmalstiftung.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-45128 Essen
saxofool
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Galamusik und Dinnermusik