Die Boxerin

Die Boxerin
Eine Boxerin träumt vom großen Boxkampf. Doch gilt es vorher einige Hürden zu überwinden, ein schlappes Seil zu erklimmen und das Gleichgewicht zu finden. So bewegt sie sich, mal tänzelnd, mal ächzend, ihrem finalen Kampf entgegen. Ein Drahtseilakt, voller Flüge und Sprünge, voller Tanz und Anmut, zartem Humor und akrobatischer Virtuosität.

In den Darbietungen von
rope theatre versteht es Thamar Hampe geschickt, Circustechniken mit clowneskem Bewegungstheater zu verbinden.
1998 absolvierte sie die professionelle artistische Ausbildung an der Circus-Schule in Brüssel (E.S.A.C.) und arbeitet seitdem als freischaffende Varieté- und Straßentheaterkünstlerin, sowie als Spielerin in zeitgenössischen Circus-Produktionen.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-50733 Köln
rope theatre
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Frauen in der Eventbranche