'Jeu de leau' - Darbietung am Vertikaltuch

Bildquelle: Axel Lauer Unterwasserwelt am Vertikaltuch
Das Duo Karabaeus aus Berlin bietet seinem Publikum nicht einfach nur spektakuläre Akrobatik, sondern präsentiert ihm immer ein Gesamtkunstwerk aus Tanz, Komik oder einer Stimmung kombiniert mit ungewöhnlicher Artistik genau inszeniert auf die Musik.

Mit ihrer Partner-Darbietung am blauen Vertikaltuch "Jeu de leau", was übersetzt Wasserspiel bedeutet, entführen sie die Zuschauer in eine geheimnisvolle Welt unter dem Meeresspiegel. Umspült von den Wellen des blauseidenen Vertikaltuchs verwandeln sich die beiden Artisten in
quicklebendige Wasserwesen.Sie wiegen sich tänzerisch verspielt in den Wogen, verschmelzen mit ihnen und miteinander, stürzen rasant gemeinsam in die Tiefe und wirbeln im Meeresstrudel. Alles schwebend leicht, als ob es keine Schwerkraft gäbe und vollkommen abgestimmt auf die spährische Musik "Noch in der Umlaufbahn" von Haindling.

"Jeu de leau" ist eine dynamische Mischung aus spektakulärer Artistik und tänzerisch-leichter Schwerelosigkeit, der man die dafür nötige Körperkraft der beiden Artisten nicht ansieht.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-10779 Berlin
Karabaeus
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Feuershows und Luftartisten