Die Pyromantiker

Bildquelle: Bildquelle: Benjamin Pritzkuleit Skurril-poetische Feuerwerk-Spektakel
Die Pyromantiker Berlin ist eine freie Theatergruppe aus Berlin, welche offiziell im Jahre 2001 von Marlis Hirche und Oliver Dassing gegründet wurde.

Neben Regie-Arbeiten für Theater (u.a. Theater-Labyrinthe in Basel, Halle und Magdeburg) werden Clownsstücke, Theaterinszenierungen und Straßentheater-Produktionen im öffentlichen Raum sowohl für Erwachsen als auch für Kinder gespielt. Eine Spezialität der Pyromantiker ist die Verbindung von Theater und Feuerwerk.

Die Inszenierungen reichen von skurril-poetischen Feuerwerk-Spektakeln bis hin zu archaischen Pyro-Shows, wie z.B. die Erfindung von clownesken “Slapstik-Feuerwerken”. Desweiteren entstehen Auftragsproduktionen, die die Geschichte eines Ortes thematisieren und die mit lokalen Künstlern und Amateuren realisiert werden (wie z.B. „100 Jahre
Rheinschifffahrt“ im Basler Stadthafen (2006), die Festivalproduktion „Vor Anker“  am Mageburger Schiffshebewerk Rothensee (2009) und die Eröffnung des „Kulturkanal“ im Stadthafen Recklinghausen im Rahmen von RUHR 2010)

Im Jahre 2006 vertraten die Pyromantiker als offizieller Beitrag die Bundesrepublik Deutschland zur BOOKFAIR 2006 in Kairo (Ägypten) und zum 50. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen Deutschland-Marocco in Tanger, Rabat und Marakesch.

Die Theatertruppe gastierte mit ihren Inszenierungen auf vielen Straßentheaterfesten, Kulturevents und Festivals im In- und Ausland u.a. in: Belgien, China, Dänemark, Estland, Frankreich, Finnland, Italien, Israel, Luxemburg, Holland, Schweiz, Slowakische Republik, Tschechische Republik, Kroatien, Marocco, Ägypten und den USA

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-10437 Berlin
Die Pyromantiker® Berlin - Feuerwerktheater
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Feuershows und Luftartisten