Compagnie du Mirador

Compagnie du Mirador
Compagnie du Mirador (Antwerpen, Belgien) - Ingrid Swaelens & Régis Leroy präsentieren: „ISSÉO!“

„Isséo!“ – bedeutet soviel wie „hisst die Segel!“

Ein umgebauter PKW-Anhänger mit integriertem Trapezgerüst dient Thamar Hampe und Régis Leroy als beeindruckende Kulisse für einen außergewöhnlichen „Pas de Deux“.

Mit Luft-Akrobatik, Zirkustechniken, Jonglage und Tanz bieten die zwei hervorragenden, sympathischen und ausdrucksstarken Tänzer und Artisten ein in dieser Form, Choreographie und Komposition nur selten zu sehendes 40-minütiges Schauspiel:

Die kleinen Konflikte und spielerischen Neckereien zwischen Mann und Frau werden größtenteils in Schwindelerregender Höhe ausgetragen. Doch egal ob am chinesischen Mast oder Vertikaltuch: Sämtliche Verwicklungen und Verstrickungen werden am Ende in wunderbar poetischen Bildern wieder aufgelöst.

Auszeichnungen:
Jury
und Publikumspreis beim Int. Straßentheaterfestival GENT 2006

Presse:
„Allein die Präzision und Körperbeherrschung der beiden Akrobaten bot Anlass zur Begeisterung, doch die Leichtigkeit, Schnelligkeit und Ausdrucksstärke, mit der alles geboten wurde, steigerte den Genuss der Zuschauer. Der tosende Applaus der fast 1.500 Zuschauer am Ende war mehr als verdient“ (DÜLMENER ZEITUNG)

„Sie wirbeln lustvoll durch die Luft“ (SCHWÄBISCHE ZEITUNG)

„..eine faszinierende Melange aus Zirkus, Tanz und Theater, ein außergewöhnlicher Pas de Deux voll Wärme und Sinnlichkeit“ (RHEIN-NECKAR-ZEITUNG)

„..eine atemberaubende Liebesgeschichte“ (MÜNSTERSCHE ZEITUNG)

„..eine charmante, mit viel Poesie erfüllte Liebesgeschichte in diesem märchenhaften Lufttheater vermittelt magische Momente“ (WEINHEIMER NACHRICHTEN)

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-63073 Offenbach
Büro für Freies Theater Karin Borgwald
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Feuershows und Luftartisten