Aerial Art - Jana Korb

Aerial Art - Jana Korb
Eine Trapezkünstlerin hatte ihr Leben derart eingerichtet, dass sie Tag und Nacht auf dem Trapeze blieb. Aber eines Tages entdeckte sie, dass ein Trapez nicht mehr ausreichte – fortan brauchte sie zwei Trapeze zum Leben… “Nur diese eine Stange in den Händen – wie kann ich denn leben?”
(frei nach Franz Kafka)

Wie Kafkas Trapezartistin, sucht auch Luftartistin Jana Korb nach immer neuen Formen, ihre Luftartistik zu transzendieren: Ihr Repertoire reicht von abendfüllendem Aerial Theater bis zur Neuerfindung
luftartistischer Techniken: so wird mitten in einer Nummer ihr Seil plötzlich zum Tuch, benutzt sie drei Trapeze wie ein Seil oder kleidet sich in Abendrobe und Stöckelschuhe! Damit werden manchmal Geschichten erzählt: von der alten Frau Vladusch, die auf ihren Trapezen ihre Erinnerung wieder findet, vom geteilten Himmel, von Kafkas Trapezkünstlerin oder anderen großen Frauen...

Von romantisch bis ergreifend, open Air und auf der Bühne, auf Galas und Festen - Jana Korb verzaubert immer wieder mit ihrer Luftartistik.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-10317 Berlin
Jana Korb - Luftartistik, Straßentheater, Narrativer Zirkus
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Feuershows und Luftartisten