INA International Event Awards

INA International Event Awards
Strom-Aufwärts: Das bedeutet für das INA-Team viel Zeit und noch mehr Nerven bei der Vorbereitung des angesagten Internationalen Event Awards für die Newcomer der Szene. Ist erst einmal alles organisiert - und ja, das ist es! - stehen die anderen unter Vollspannung: Nämlich die jungen Kreativen, die beim INA mitmachen. Kein Wunder bei der Aufgabe. Die kann aber auch regelrecht Energie freisetzen! Gefragt ist ein BIG BANG EVENT KONZEPT für die Markteinführung des neuen Energydrinks CRANK. Mitmachen können übrigens alle Youngsters der Eventbranche und auch Freelancer bis 28 mit bis zu 2 Jahren Job-Erfahrung.

Die Briefing-Aufgabe stammt dieses Mal aus der Feder der Agentur insglück - seit mehr als zehn Jahren in der
Live-Kommunikation unterwegs. Geschäftsführer Wintzen meint: „CRANK ist ein junger, mutiger und „angrifflustiger“ Kunde. Es geht also darum, kreativen Spirit mit strategischer Marketing-Denke zu verbinden.“ Sein Partner Kirst ergänzt: „Ein Briefing, dass dem Nachwuchs Spaß machen soll. Wenn Idee und Strategie passen, sind die CRANK-Leute zu so einigem bereit…“  Neben der Gold-, Silber- und Bronzemedaille gibt es für die Gewinner wieder attraktive Preise: für den ersten Platz etwa ein Wochenende in Saint Jean Cap Ferrat (Südfrankreich). Initiator des Wettbewerbs: das Studieninstitut für Kommunikation. Mit starken Partnern und Sponsoren an der Seite. Einreichungsfrist der Wettbewerbsbeiträge ist der 18. November 2012.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-40589 Düsseldorf
Studieninstitut für Kommunikation GmbH Praxisorientierte Weiterbildungen
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Event-Acts und Eventideen rund um den Strom