Kurzkonzeption Mini Soccer Event

Kurzkonzeption Mini Soccer Event
Vorwort:
Fußball ist in aller Munde und schon lang nicht nur ne Männerrunde. Erst Recht, wenn eine Weltmeisterschaft im Gange ist und Deutschland ins Viertelfinale einzieht. So ziemlich jeder Mann und mittlerweile auch verdammt viele Frauen lassen sich von dem Fußballfieber anstecken. So passiert es, dass der Drang zum Fußballspielen immer größer wird. Abhilfe hierfür schafft unser „Mini Soccer Cup".

Allgemeines
Dieses Turnier verbindet jede Menge Fun mit sportlichem Ehrgeiz, unabhängig davon, ob eine WM oder EM aktuell im Gange ist. Es kann sehr flexibel eingesetzt werden. Das fängt bei der Örtlichkeit an. Egal ob in der Halle oder im Freien, mit vielen oder wenigen Teams, privat oder geschäftlich, als Teambildung zwischen verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens oder im Wettkampf mit verschiedenen Firmen, dieses Turnier lässt sich individuell auf Kundenwünsche abstimmen. 

Das Besondere an diesem Turnier ist, dass auf einem Minifeld gespielt wird und ein Team aus mindestens 3 Feldspieler zzgl. 1 Auswechselspieler besteht. Zudem gibt es im gesamten Spiel Handverbot. Somit muss niemand einen Torwart suchen.

Aufbau
Die Größe des Spielfeldes beträgt 14m x 22m. Dies jedoch nur bei einer Teamgröße von 4 Feldspieler pro Team. Dementsprechend klein sind auch die Tore, in denen das Runde rein muss. Sollte ein Turnier stattfinden, wo nur 3 Feldspieler pro Team spielen, wird das Spielfeld auf 10m x 16m verkleinert. Die Torgröße verringert sich demzufolge auch.

Ablauf
Klar, in erster Linie geht es
darum, so viel Tore wie möglich zu schießen. So kann entweder „Jeder gegen Jeden" oder in Gruppen gespielt werden. Dies ist natürlich abhängig von der Anzahl der Mannschaften. Gewechselt werden kann so oft wie man möchte. Aber nur unter der Bedingung, dass der Ball sich nicht im Spiel befindet.

Verpflegung
Die Verpflegung reicht von Selbstverpflegung bis hin zu einem Caterer. Abgerundet wird, wenn gewünscht, mit einem sportlichen Büffet, bestehend aus gesunder und
energiereicher Kost, wie z.B. mit Frischkäse beschmierte Brotscheiben, Obst und Gemüseteller bestehend aus Bananen, Äpfel, Mandarinen und natürlich Kaffee und Tee. Bier und frisch gegrillte Steaks und Würste dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Extras
Für alle die gerade kein Spiel haben oder bereits ausgeschieden sind, kann auf Kundenwunsch ein Extrafeld aufgebaut werden, auf dem die Spieler die Möglichkeit haben, sich mit Fußballtennis zu erwärmen und einzuspielen. Wenn gewünscht, kann hierzu auch ein Turnier stattfinden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, eventuelle Liveübertragungen von Fußballspielen zu ermöglichen, damit auch kein Spiel verpasst wird.

Vorteile auf einem Blick
- überall durchführbar (indoor/outdoor)
- Platz sparend
- kein Torwart notwendig, da Spiel ohne Hand
- besseres Verständnis durch abgespeckte und vereinfachte Regeln
- geringere Verletzungsgefahr
- Fußball für Jedermann - auch für Ausdauerschwache, da Minifeld

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-13089 Berlin
P!VENT - promotion & event IHR EVENT ORGANISIERT P!VENT
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Das Runde muss ins Eckige: Ideen zur Fußball-WM 2010