Kulinarisches Story-Telling

Kulinarisches Story-Telling
Beim kulinarischen Story-Telling geht es darum die „Mood Scripts“ des Kunden aufzunehmen und darauf basierend, einem ganzheitlichen Ansatz des Eventmanagements folgend, ein kulinarisches Konzept zu entwickeln - also eine Geschichte zu erzählen. Jede Veranstaltung zeichnet sich durch eine bestimmte Themensetzung aus. Dabei ist es besonders wichtig, dass alle Elemente zum Erleben des Themas beitragen schließlich begleitet das Catering den Gast durch die gesamte Veranstaltung.

Hierfür gibt es viele konkrete Beispiele dem „Cateringalltag“ der KAISERSCHOTE.
Bei der Präsentation eines e-Sportwagens ist das Catering CO2-frei und die im Auto verbauten Materialien kommen in unserer „3D plus X“ Buffetlandschaft zum Einsatz. Für ein Unternehmen das sich mit Gas beschäftigt, hat das Team auf dem werkseigenen Gelände ein Cateringkonzept umgesetzt, bei dem die Zubereitung und das Foodkonzept auf dem Thema Gas beruhten. Hier kam zum Beispiel unser „burn to be wild“ Live Cooking zum Einsatz, bei dem hauchdünne Rinderfiletscheibchen mit einem großen Bunsenbrenner von oben „geburnt“ werden. Köstlich, spektakulär und passend zum Kunden.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-50259 Pulheim
KAISERSCHOTE Feinkost Catering GmbH
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Catering Themenspecial