Aurélie Bernard - Die bärtige Lady am Static Cloud Swing

Aurélie Bernard - Die bärtige Lady am Static Cloud Swing
Die französische Luftartistin Aurélie Bernard entführt die Zuschauer in die Zeit des Wanderzirkus und der Freakshows, Ende des 19. Jahrhunderts.

Ihre tragisch-komische Figur Clémentine ist eine Hommage an die bärtige Lady Clementine Delait (1865-1939).

Dabei zeigt sie, als eine von ganz wenigen Akrobaten, ihre Kunst am "Static Cloud Swing", einer faszinierenden Mischform aus Trapez und Seil Akrobatik.

Aurélie besuchte Zirkusschulen in Frankreich, der Schweiz und zuletzt in London, wo sie 2010 mit dem BA in Circus Arts

abschloss. Dort wohnt und arbeitet sie nun seit 2007 als Artistin in unterschiedlichen Produktionen mit ihren verschiedenen Nummern u.a. begleitet durch ein ganzes Orchester. Dabei bedient sich Aurélie ebenso den anderen Luftakrobatik Disziplinen wie Ring, Seil, Trapez und Tuch und kann so auch für verschiedene Veranstaltungen flexible Shows erarbeiten. Besonders reizen sie aber doch immer wieder die burlesquen Themen, für die sie nicht nur als Akrobatin sondern auch gerne mal, wie zuletzt,  für einen Werbespot als Model agiert. 

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-51377 Leverkusen
Aurélie Bernard c/o hillentertainment
Details Anfrage

zurück zum Themen Special: Burlesque / Travestie