Schloss auf der Bühne - Gerd Winzer als Bühnendesigner

Schloss auf der Bühne  - Gerd Winzer als Bühnendesigner Schlossbühne
Gerd Winzer ist nicht nur ein begnadeter Musiker, der sowohl in der Klassik als auch im Jazz und der Pop-Musik zuhause ist, sondern auch ein erfindungsreicher Bühnendesigner. Für ein Konzert sollte er eine Schlossdekoration auf die Bühne bringen, die im ersten Teil des Programms aus einem blühenden Schlossgarten, und im zweiten Teil aus
dem Prachtraum eines Schlosses bestand. Mit einem Fotoapparat bewaffnet wurde zur Inspiration Versailles besucht, um das Gesehene im Anschluss zusammen mit der Dekorationsabteilung eines renommierten Opernhauses als Bühnenbild realisieren zu können. Kritiken wie „äußerst authentisch“ und „Offenbarung“ sprechen für sich.

zurück zum Themen Special: Ausgefallene Bühnenproduktionen, akrobatische Attraktionen und Live-Perfomances