Omnivolant fliegt auf der Straße!

Omnivolant fliegt auf der Straße! Omnivolant
Mit ihrer Sonderkonstruktion hat Omnivolant es geschafft, eine Fliegende-Trapez-Konstruktion ohne Verankerungen und Gewichte für artistische Shows, Openair oder als schnell aufbaubare Version für Indoorevents zu realisieren.
Für die Konstruktion konnte Marina Nordsiek gewonnen werden, die das Projekt im Rahmen ihrer Bachelorarbeit an der Beuth Hochschule Berlin, Fachbereich Theatertechnik, statisch berechnete. Die
Halbkreiskonstruktion ist nicht nur ästhetisch ein echter Hingucker, sondern überzeugt durch seine kurzen Aufbauzeiten (2,5 h) und die artistische Vielfältigkeit: Neben Fliegenden Trapez können auch klassische Luftnummern dargeboten werden und der acht Meter Trampolintrack ermöglicht dynamische Showelemente.
Omnivolant hat den Traum des Fliegens in einer wunderbar leichten Konstruktion auf die Straße geholt.

Ihr Anbieter zu diesem Special

D-10245 Berlin
Omnivolant
Details Website Anfrage

zurück zum Themen Special: Ausgefallene Bühnenproduktionen, akrobatische Attraktionen und Live-Perfomances