Walk-Acts

Walk-Acts
Walk-Acts eignen sich hervorragend für die Interaktion mit dem Publikum. Durch ihre Flexibilität können die Künstler an mehreren Orten auftreten und die Gäste zum Mitmachen animieren. Zunehmend fließen die originellen Figuren nicht nur auf Festivals, sondern auch bei Produktpräsentationen, Messen und in Werbekonzepte mit ein. Dass Walk-Acts für die Unternehmenskommunikation an Bedeutung gewonnen haben, ist kein Zufall. Denn Künstler transportieren spielerisch und kreativ Unternehmensbotschaften und ihre Darstellungen sind oft viel eingängiger als es Broschüren, Vorträge und Konferenzen zu sein vermögen.

Im Special von showcases 3-2011 stellen wir fantasievolle Walk-Acts für Sommerfeste, Gartenschauen, Open-Air Veranstaltungen und Unternehmensevents vor.

Laden Sie über diesen Link das Special zu ausgefallenen Walk-Acts herunter:

Download

Ganz nah dran ... Walk-Acts erobern das Publikum

zurück zum showcases-Magazin Walk-Acts im Eventeinsatz