21.07.2018

ZÜBLIN - Kulturpreis 2018

ZÜBLIN - Kulturpreis 2018

GEMCO Veranstaltungsmedien übernimmt Ton, Licht, Bühne, Rigging


Am 21. Juli 2018 verwandelte sich das ZÜBLIN - Haus in Stuttgart-Möhringen wieder in eine Kulturstätte für Jung und Alt. Die GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH war bei diesem Event zuständig für die Lieferung sowie Auf- und Abbau der Bühne, Licht- und Tontechnik. Auch die Betreuung und somit Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs gehörte in ihren Verantwortungsbereich.

Die Ed. Züblin AG öffnet jedes Jahr seine Türen für die Kulturreihe „Sommer im ZÜBLIN-Haus“. Dabei wird die gläsern überbaute Mittelhalle zur Bühne für Tanz, Musik, Theater und Oper für einen Zeitraum von über zwei Monaten. Das ZÜBLIN-Haus bietet dadurch jungen Künstlerinnen und Künstlern eine beeindruckende Location inklusive professioneller Technik und Betreuung.

Bei der diesjährigen Kulturpreisverleihung traten Los angeles flamencos, Pauline Staiber & Jonathan Maier und Jazzaret Dance Company im Bereich „Ambitionierte Amateure“ gegeneinander an. In der Kategorie „Junge Profis“ standen PDA17, Lilly Bendl und The Messengers auf der Bühne. Den Zusatzpreis erhielt IMPALA.

Die Ed. Züblin AG beauftragte auch dieses Jahr das Stuttgarter Unternehmen als erfahrenen Dienstleister für Veranstaltungstechnik mit der Planung und Umsetzung von Beleuchtungs-, Beschallungs- und Bühnentechnik. Die bauseits vorhandene Natursteinbühne wurde überbaut mit Schnakenbergpodesten und so auf eine Größe von 12 x 8m erweitert. Auch den Aufbau und die Betreuung der Licht - und Tontechnik übernahm GEMCO. Zum Einsatz kamen unter anderem Soundcraft Si Performer, GrandMA2 Command Wing, GLP Impressions sowie Nexo PS 15.

Quelle bzw. Informationen von:

D-73765 Neuhausen a.d.F.
GEMCO Veranstaltungsmedien GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht