08.02.2012

X-GLOO weiter auf Expansionskurs

Skywalk ist mit seinem flexiblen Leichtbauzelt auf der Exhibitor Show in Las Vegas vertreten.


Vom 5. bis 7. März 2012 präsentiert Skywalk sein X-GLOO Zeltsystem auf der Exhibitor Show im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas: Auf dem deutschen Gemeinschaftsstand zeigt der Chiemgauer Zelthersteller sein flexibles X-GLOO Eventzelt erstmals auf dem US-amerikanischen Markt. Ob in den Größen 4x4, 5x5 oder 6x6, das aerodynamisch geformte Leichtbauzelt ist ein attraktiver Blickfang! Es eignet sich perfekt als innovativer Messestand oder außergewöhnliches Promotionstool für Marketing- und Unternehmensveranstaltungen.


Auf der internationalen Fachmesse für Messewesen und Eventmarketing in Las Vegas trifft Skywalk nicht nur auf potentielle Kunden, sondern nutzt die Messe vor allem als Plattform zum Ausbau des internationalen Händlernetzwerkes für sein Premiumzelt X-GLOO.


Flexibles Leichtbauzelt


Erweiterbar ist das X-GLOO per Reißverschlußverfahren mit praktischen Vordächern, Vordach-Bannern oder durch das Zusammenschließen mehrerer auch unterschiedlich großer Zelte mit den X-GLOO Tunnelelementen. Das Iglu-artige Zelt kann zudem mit Seitenelementen geschlossen werden, die auch mit Fenster- oder Türelementen lieferbar sind.


Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Brandingmöglichkeiten des X-GLOOs: Dachhaut, Säulen, Seitenwänd oder Vordach-Banner können gemäß den CI-Vorgaben der Kunden mit Bildern und Logos bedruckt werden. „Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, und genau das wissen die Kunden an unserem Konzept zu schätzen“, so Everhard Uphoff, Head of Sales and Marketing X-GLOO. Die Personalisierung ist per Nähapplikation, Digital- oder Siebdruck möglich. So avanciert das X-GLOO, das in allen Farben erhältlich ist, vom einfachen Zelt zum Premium Imageträger par excellance.


Zeltsystem für in- und outdoor


Dank des praktischen Befestigungssystems per Ballastierung ist das aufblasbare Eventzelt sowohl im In- als auch im Outdoorbereich einsetzbar. Auch der Aufbau ist verblüffend einfach: egal auf welchem Untergrund – das X-GLOO ist von einer Person in 10 Minuten mit Luft befüllt. Sand, Wasser, Schnee oder Asphalt – das X-GLOO steht stabil und trotzt dabei sogar Windgeschwindigkeiten bis zu 60 km/h.



Weiterer Pluspunkt des Allrounders ist sein leichtes Gewicht: Ein großes 6x6 Zelt wiegt nicht mal 30 Kilos und ist leicht im Rucksack oder Trolly transportierbar. Das leichte Ripstop-Nylongewebe besitzt trotz seiner „Leichtigkeit“ eine hohe Reißfestigkeit und bietet Schutz vor UV-Strahlung, ist wasserundurchlässig und erfüllt die CPAI-84/B1 Brandschutznorm. Mit anderen Worten: das X-GLOO überzeugt in Punkto Design, Flexibilität und Funktionalität.



Ein weiteres Zubehörteil des X-GLOO Zeltsystems ist die tragbare X-Relax Sitzgelegenheit. Sie entspricht den hohen Qualitätsmaßstäben des Zelts und wird auf die gleiche einfache Art aufgebaut: Mit Luft befüllt, ist der leichte X-Relax Hocker ebenfalls nach den jeweiligen Unternehmensrichtlinien gestaltbar.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht