06.02.2020

women in congress&events: Gelungene Auftaktveranstaltung für neues Frauennetzwerk im EVVC

women in congress&events: Gelungene Auftaktveranstaltung für neues Frauennetzwerk im EVVC
(Bildquelle: Alicia Armijo)

Frauennetzwerke haben das Ziel, Frauen in der Wirtschaft sichtbar zu machen: Der EVVC mit seinen 750 Veranstaltungslocations in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat jetzt eine neue Plattform für den persönlichen Austausch — women in congress&events heißt das Frauennetzwerk für weibliche Führungskräfte.


15 Geschäftsführerinnen aus allen AG-Gruppen folgten dem Aufruf von EVVC-Präsidentin Ilona Jarabek zur Auftaktveranstaltung am 24. und 25. November 2019 nach Kassel. „Wir reden in einem Frauennetzwerk offener über unsere beruflichen Herausforderungen und können uns auf Augenhöhe vertrauensvoll austauschen“, lautet die Begründung von Ilona Jarabek, die mit women in congress&events ihre Gründungsidee in die Tat umsetzte. „Ich möchte Frauen bestärken und ermutigen, denn wir können uns aktiv unterstützen. Tipps für den Job oder der Austausch von Erfahrungen aus unserem Berufsalltag gelingen viel leichter, wenn wir uns persönlich kennen, betonte die EVVC Präsidentin in ihrer Begrüßungsrede.

Im historischen Renthof Kassel war das Eis unter den Teilnehmerinnen schnell gebrochen und nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurde lebhaft diskutiert. „Mir hat der Rahmen in einem Hotel sehr gut gefallen, weil die entspannte Atmosphäre und der berufliche Aspekt so ideal miteinander kombiniert wurden“, sagte Ulrike Köppel, congress centrum weimarhalle.

Das zweitägige Programm des Netzwerktreffens stand unter dem Motto „Gehör finden – finde deine Stimme!“ Vocal Coach und Sängerin Alexandra Pengler aus Berlin beeindruckte die Teilnehmerinnen in ihrem Warm Up-Workshop mit einfachen, aber wirkungsvollen Tipps, die eine Stimme tiefer und voller klingen lassen. „Die praktischen Tipps waren sensationell gut, um im Meeting oder in einem Telefonat die Stimme kraftvoller einsetzen zu können“, lobte Marion Schöne, Olympiapark München.

Initiatorin Ilona Jarabek zeigte sich sehr zufrieden mit der Auftaktveranstaltung für das neue EVVC Frauennetzwerk. „Netzwerke sind für mich wichtige Bühnen für die Themen Diversity und Chancengleichheit. Denn wir brauchen Vielfalt und Gleichberechtigung als positive Wettbewerbsfaktoren für Unternehmen.“ Der EVVC habe eine Vorbildfunktion, weil insgesamt 19,6 Prozent der Führungskräfte aller Mitgliedshäuser weiblich sind.

Ein zweites Netzwerktreffen von women in congress&events ist im Rahmen der Fachkonferenz Mexcon vom 29. bis zum 30. Juni 2020 in Berlin geplant. „Dort wollen wir einen Programmpunkt aktiv mitgestalten“, verrät Ilona Jarabek.

Quelle bzw. Informationen von:

D-60329 Frankfurt am Main
EVVC - Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht