28.03.2013

Witze, Witze, Witze!

Witze, Witze, Witze!

Die witzige Sommershow des et cetera Varieté vom 03. Mai bis 16. Juni 2013 in Bochum.


Christian Hirdes kennt sich aus mit Witzen. Schließlich sind Pointen auch für einen Bochumer Musikkabarettisten das Salz in der Suppe. Und wortwitzig ist er. Aber kann so einer auch Witze erzählen? Zwischen all den schönen Akkorden und schrägen Reimen, wird er supported von Herrn Kasimir, dem Meister clownesker Pantomime, und einem atemberaubenden Artisten-Ensemble: Wie ihre Heimatstadt Berlin, so zeigt sich die attraktive Trapezkünstlerin Samira – jung, kokett, wild! In ihrem Tanz mit dem Trapez begeistert sie mit anspruchsvollen Tricks, Charme und Präzision. Mit elektrisierender Energie, krasser Dynamik und unbändiger Leidenschaft wirbelt Phil Os seine Diabolos über die Bühne. Er ist frech, laut, modern und er rockt!



Sinnlich und sexy wird es mit Laura von Bongard und ihrer Antipoden-Performance. Musikalisch begleitet von französischem Chanson und argentinischem Elektrotango lässt sie wirbelnde „Gymnastikbälle“ auf ihren Fußspitzen tanzen – die zweifellos schwierigsten Requisiten der Fuß-Jonglage. Mit der 6-Ball-Jonglage hält sie sogar den Weltrekord in der Antipodenkunst – eine weltweit einmalige Inszenierung! Die russische Schönheit Tatiana Koval zeigt eine klassische Hula-Hoop-Performance höchsten Niveaus und entwickelt sich dabei zu einem einzigen tanzenden Bühnenbild. Eine anspruchsvolle Rola-Rola-Nummer präsentiert der junge Maxim. Mit dem kleinen Brett, das für ihn die Welt bedeutet, balanciert er wagemutig auf losen Rollen und getürmten Kombinationen. Immer höher und instabiler – Nervenkitzel pur! Das Partnerduo Valentin und Artur trumpft mit artistischem Können, eleganten Bewegungen, Kraft und absoluter Körperbeherrschung auf. Sie sind wie zwei Instrumente und eine Symphonie – klassisch gut!

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht