29.07.2014

„Welle des guten Geschmacks“ goes Open Air

„Welle des guten Geschmacks“ goes Open Air „Welle des guten Geschmacks“ goes Open Air

Wave of Taste, second stop


Rooftop Red Bull Regio Office, Frankfurt. Die Balance zwischen kontrastreichen Farben und klaren geometrischen Formen, einer leichten, vitalen und vor allem reduzierten Küche, so die Idee für den „Second Stop“ der „Wave of Taste“. Am Ende entstand ein durchdachtes, urbanes Raum- und Cateringkonzept, umgesetzt von sechs Unternehmen der Gastro- und Eventbranche.  

„Die Herausforderung bestand darin, zur selben Zeit zwei gleichermaßen großartige Locations präsentieren zu können – Indoor und Outdoor. Wir haben also gemeinsam mit Party Rent zwei Entwürfe ausgearbeitet: Für den Fall, dass das Wetter nicht mitgespielt hätte, wären wir innerhalb kürzester Zeit in der Lage gewesen, die Veranstaltung in die Räumlichkeiten von Red Bull zu verlegen. Trotzdem spannend, wir haben natürlich gehofft, dass sich das Wetter hält“, so Event Architekt Manuel Maier von Freibauten. „Und das hat es!“ Auf insgesamt 350 Quadratmeter, verteilt auf zwei Dachterrassen mitten in Frankfurts Innenstadt, wurde der Szene ein junges, urbanes und zeitgemäßes Open-Air-Konzept geboten: Die große Rundbar und auch der Sit-in- und Bistrobereich zeigten sich stylish-puristisch. Die Red Bull Bar dagegen wurde ebenso wie der „Roof Garden“, in dem die letzten Sonnenstrahlen des Abends in Liegestühlen genossen werden konnten, kultig im Streetstyle hergerichtet.

„Geschmackshandwerk“, so lautet die Kommunikationsmarke der gastronomischen Outlets der Villa Rothschild und des Falkenstein Grand. „Wave of Taste“ präsentiert das kooperative Konzept, dass die Initiatoren gemeinsam mit Eventfloristik Dürr, Formzwei, Freibauten und Party Rent verfolgen, nach Stuttgart nun auch am Main: Die Profis möchten die Szene mit den Fertigkeiten ihres jeweiligen Handwerks und der Freude an ihrem Tun mitreißen und begeistern.

Den nächsten Stopp macht die „Welle des guten Geschmacks“ in Düsseldorf.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht