10.07.2017

vorlights_flammensäulen jetzt auch in individuellen RAL-Farbtönen

vorlights_flammensäulen jetzt auch in individuellen RAL-Farbtönen  vorlights_flammensäulen "Dye"
(Bildquelle: (c) 2017 www.vorlights.de)

Ein erfolgreiches Produkt bekommt „Farbe“. Vorlights bietet jetzt eine optionale Lackierung für die besonderen Eye-Catcher, die vorlights_flammensäulen, an.


Beim Erwerb der stationären oder mobilen Variante kann der Kunde, neben dem „Rusty-Design“, jetzt auch zwischen nahezu allen RAL-Farbtönen wählen und somit die flammensäulen "Dye" an seine Bedürfnisse anpassen.

„Um auch das optische Erscheinungsbild über einen langen Zeitraum zu gewährleisten, werden die Bauteile nicht nur pulverbeschichtet, sondern zudem im Vorfeld noch komplett feuerverzinkt. Da sich die flammensäulen i.d.R. dauerhaft im Außenbereich befinden, ist diese Vorbereitung absolut sinnvoll“, so Thorsten Vorkefeld.

Der umfangreiche Vermietpool, von aktuell 75 Systemen, ermöglicht weiterhin großflächige Eventareale oder ausladende Catwalks im europaweiten Full-Service zu bestücken.

„Ob wir gegebenenfalls die eine oder andere „bunte“ Variante mit in die Vermietung aufnehmen, wird sich zeigen. Einige wirklich ausgefallene Farbwünsche sind bereits an uns herangetragen worden“, berichtet Thorsten Vorkefeld augenzwinkernd.

Quelle bzw. Informationen von:

D-49124 Georgsmarienhütte
vorlights germany ... wir inszenieren emotionen
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht