09.12.2015

Veranstaltungsplaner.de: neue Partnerschaft mit Expedia MeetingMarket

Veranstaltungsplaner.de: neue Partnerschaft mit Expedia MeetingMarket

Mehrwerte für die Mitglieder schaffen – diesem Credo wird Veranstaltungsplaner.de einmal mehr gerecht und stellt eine maßgeschneiderte Version der neuen Online-Buchungsplattform Expedia MeetingMarket vor, die den Veranstaltungsplanern die Organisation ihrer Meetings deutlich vereinfacht. Dabei unterstützt Expedia MeetingMarket die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. als Sponsor.


Ab Dezember steht das Tool als co-gebrandete Buchungsplattform zur Verfügung und erleichtert Veranstaltungsplanern mit Verfügbarkeiten und Preisen auf Knopfdruck die Recherche und Planung ihrer Meetings in erheblichem Umfang. Die Plattform ist direkt über die Startseite des Vereins oder über veranstaltungsplaner.meetingmarket.de erreichbar. Besonderes Highlight: Die Mitglieder von Veranstaltungsplaner.de erhalten mit Hilfe eines persönlichen Mitglied-Codes 5 Prozent Cash-Back auf ihre Buchung.

Interaktivität auf allen Ebenen - Mitglieder können das Tool aktiv mitgestalten

Das Kooperationsprojekt ist dabei gleich in zweierlei Hinsicht interaktiv: Einerseits was die Technik und den gesamten Buchungsvorgang angeht, andererseits aber auch, was das wertvolle Feedback der Mitglieder anbelangt. So können – und sollen – sie ihre Wünsche und Anforderungen mitteilen und können so aktiv an der Weiterentwicklung des Tools mitwirken.

Bernd Fritzges, Vorstandvorsitzender von Veranstaltungsplaner.de: „Wir freuen uns sehr, unseren Mitgliedern mit diesem Kooperationsprojekt einen weiteren Mehrwert bieten zu können. Unsere Branche lebt von schnellen Innovationszyklen und Impulsen, die im Tagegeschäft entstehen. Unsere Mitglieder mit ihren täglichen Erfahrungen sind eine wertvolle Informationsquelle und wir wollen ihnen hiermit aktiv die Möglichkeit geben, sich aktiv ein zu bringen und davon auch selbst zu profitieren.“

„Wir freuen uns darauf, als neuer Partner von Veranstaltungsplaner.de, den Verein und dessen Mitglieder sowohl inhaltlich als auch mit der Bereitstellung unseres MICE-Buchungstools unterstützen zu dürfen. Wir sehen Veranstaltungsplaner.de als wichtiges Sprachrohr in die Branche und freuen uns auf konstruktiven Input der Verbandsmitglieder, um Meeting Market weiter zu entwickeln und noch mehrwertiger zu machen.“ ergänzt Felix Undeutsch, Sr. Manager MICE & Groups, Expedia.com.

Veranstaltungsplaner.de geht mit dieser Kooperation direkt auf die Anforderungen und Bedürfnisse seiner Mitglieder ein: So hatte eine Analyse der Buchungsstrukturen der Mitglieder ergeben, dass besonders kleinere und mittlere Veranstaltungen mit bis zu 30 Personen, die insgesamt 80 Prozent aller Buchungen ausmachen, auf Knopfdruck gebucht werden.

Über Expedia MeetingMarket – das neue vollautomatisierte Buchungstool

Das Produkt MeetingMarket ist brandneu: erst Ende Juli hatte Expedia die Betaversion des MICE-Portals vorgestellt. Das Tool ermöglicht erstmals eine vollautomatisierte Buchung von Gruppenübernachtungen, Veranstaltungsräumen, Verpflegung und Veranstaltungstechnik in Echtzeit. MeetingMarket konnte bereits nach den ersten hundert Tagen mit einem monatlichen Buchungszuwachs von 110 Prozent und einer hohen Wiederholungsquote von 25 Prozent eine rundum positive Bilanz ziehen. Besonders für die Planung und Organisation kleinerer und mittlerer Veranstaltungen ist dieses Echtzeit-Buchungstool ein wertvoller Helfer, aber auch größere Events von 200 Teilnehmern und mehr lassen sich effizient und ressourcenschonend buchen.

Vorausgegangen war eine umfassende Marktstudie unter Anbietern und
Nutzern von MICE-Dienstleistungen, bei der 80 MICE-Agenturen in Deutschland sowie 1.000 Büroangestellte befragt worden waren. Zudem ergänzten persönliche Gespräche mit hundert Hotel-Partnern die Erhebung. Einstimmiges Fazit aller Befragungen war, dass die MICE Branche in Sachen technologischer Prozessunterstützung anderen Branchenzweigen hinterher hinkt.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht