22.02.2017

Veranstaltungen im April 2017 im Europa-Park

Veranstaltungen im April 2017 im Europa-Park

Im April kann der Europa-Park wieder mit vielen Highlights aufwarten: Tolle Veranstaltungen und Aktionen garantieren eine unvergessliche Zeit in Deutschlands größtem Freizeitpark.


Sei es der „Radio Regenbogen Award“, zu dem wieder hochkarätige nationale und internationale Künstler kommen oder das exklusive Clubbing-Event „Night.Beat.Angels“, das dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet. Auch für die kleinen Besucher wird etwas geboten: Die traditionelle Osteraktion mit Ed Euromaus und seinen Freunden sorgt im April wieder für viel Heiterkeit.

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der Veranstaltungen des Europa- Park im April.


01. April:
Start der Sommersaison
Der Europa-Park startet am 01. April in die Sommersaison. Dieses Jahr wird mit dem „Project V“ die teuerste Einzelattraktion in der Geschichte des Freizeitparks eröffnet. Das größte „Flying Theater“ Europas wird seine Passagiere zu den zehn schönsten und faszinierendsten Orten des Kontinents entführen.

06. April:
Mo’People – Colosseo Jam
Im 4-Sterne Superior Erlebnishotel „Colosseo“ wird am 06. April um 21 Uhr in der Bar „Colosseo“ die Bühne gerockt. Auf dieser präsentiert sich die beliebte Coverband „Mo’People“ gemeinsam mit den Gastsängern Dominik Steegmüller und Tamara Bencsik. Während einer zweistündigen Performance werden Charthits sowie Rock-, Pop-, und Soulklassiker gespielt und alles, was gute Laune verbreitet und direkt in die Beine geht.

07. April:
Radio Regenbogen Award
Der Radio Regenbogen Award hat sich als einer der wichtigsten Medienpreise der deutschen Radio-Szene etabliert. Bei der glanzvollen Preisverleihung von Radio Regenbogen, moderiert von Thomas Hermanns, werden nationale und internationale Künstler sowie bekannte Persönlichkeiten geehrt. Stars wie die Band Silbermond, Clueso und Mario Barth werden an diesem Abend über den roten Teppich schreiten. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

08. & 15. & 22. & 29. April:
Europa tanzt durch den Frühling
Unter dem Motto „Europa tanzt durch den Frühling“ präsentieren Tänzer aus Deutschland, Frankreich, Irland, Slowenien, Ungarn und vielen anderen Ländern ihre Volkstänze im Europa-Park und feiern diese als kulturelles Erbe und Ausdruck europäischer Einheit. Jeden Samstag von 17 bis 19 Uhr können die Besucher die bunte Vielfalt der europäischen Tänze auf der Italienischen Freilichtbühne bestaunen.

14. – 17. April:
Osterdorf
Im Europa-Park Osterdorf im Französischen Themenbereich hoppelt der Osterhase und freut sich auf zahlreiche Besucher. Ed Euromaus und seine bezaubernden Freunde laden alle kleinen und großen Leckermäuler zu vielen tollen Mitmachaktionen und schokoladigen Überraschungen von Milka ein. Lustige Spiele wie das Eierlaufen, die Hasensuche, das Hasen- schminkstudio oder die Postkartenaktion „Ostergrüße versenden“ versprechen viele spaßige Stunden.

24. & 25. April:
Hannes und der Bürgermeister
Das witzige Sketch-Duo „Hannes und der Bürgermeister“ mit Albin Braig als Hannes und Karlheinz Hartmann als Bürgermeister ist mit seinem aktuellen Programm „Jetzt wird’s Dag!“ zu Gast im Europa-Park Dome. Witzige, spritzige und hintersinnige Sketche sind im Repertoire der erfolgreichen Sketch- und Theater- produktion, die aus dem SWR Fernsehen bekannt ist.

28. April - 24. Juni:
Night.Beat.Angels
Ab April verwandelt sich das barocke Teatro dell’ Arte wieder in eine angesagte Club-Location. Nach einer Show-Ouvertüre mit DJ, exquisitem Partyfood und coolen Drinks beginnt die heiße Partynacht. Exklusives Secret Clubbing trifft auf extravagante Künstler, atemberaubende Tänzer sowie Feuer, Wind und aufwendige Licht-Projektionen. Ein sinnliches Vergnü- gen und die perfekte Nacht, um ausgelassen zu feiern.

Quelle bzw. Informationen von:

D-77977 Rust
Europa-Park Confertainment
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht