30.10.2015

The Saxonz tanzen unter Top 10 der weltbesten Breakdancer

The Saxonz tanzen unter Top 10 der weltbesten Breakdancer The Saxonz gehören zu den besten Breakdancern der Welt
(Bildquelle: Sebastian Linda)

Spektakuläre Akrobatik und Contemporary (Break)Dance in einer faszinierenden Choreografie: „The Saxonz“ etablieren sich mit ihrer außergewöhnlichen Performance beim „Battle Of The Year“ unter den Top 10 der weltbesten Breakdancer.


Am 24. Oktober fand in der Volkswagenhalle in Braunschweig das internationale Finale des „Battle Of The Year“ 2015 statt. Rund 6000 Zuschauer besuchten die inoffizielle Weltmeisterschaft im Breakdance, um sich von den 15 teilnehmenden Gruppen, die sich zuvor in den nationalen Vorentscheiden rund um den Globus qualifiziert hatten, begeistern zu lassen.

Auch die deutsche Formation „The Saxonz“ konnte mit ihrer außergewöhnlichen Performance überzeugen. Das elfköpfige Team aus Dresden, Chemnitz und Leipzig war zum zweiten Mal in Folge als Deutscher Meister beim Wettstreit der weltbesten Breakdancer am Start und präsentierte auf der Bühne seine neue Show, eine Melange aus tänzerischen und akrobatischen Elementen mit Anleihen aus dem Contemporary (Break)Dance in einer faszinierenden Choreografie.

Gegen die starke Konkurrenz reichte es am Ende, wie schon im vergangenen Jahr, für Platz 10. Im spannungsgeladenen Finale errangen „The Floorriorz“ aus Japan letztlich den Sieg über „Kienjuice“ aus Weißrussland und dürfen sich nun neue Champions im Breakdance nennen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht