05.09.2019

Talent Buyer Stefan Lohmann übernimmt das Booking für Deutschlands größte Freilichtbühne

Talent Buyer Stefan Lohmann übernimmt das Booking für Deutschlands größte Freilichtbühne (Bildquelle: Stefan Lohmann)

Die Volksschauspiele Ötigheim (Deutschlands größte Freilichtbühne bezogen auf die Bühnenfläche) und Artist Relations Manager Stefan Lohmann haben eine langfristige Zusammenarbeit beschlossen. Der Hamburger Live Entertainment Experte Stefan Lohmann kümmert sich ab sofort um das Booking der Gastspiel-Konzerte innerhalb der Theaterfestspiele Ötigheim.


Konzerte bekannter Künstler gehören fest zum Programm des Theaterfestivals in Ötigheim

Konzert-Gastspiele sind fester Bestandteil der Ötigheimer Freilichtbühne und sorgen für Begeisterung bei den Zuschauern. So fanden hier neben regelmäßigen Musical-Nächten auch schon Konzerte von u.a. Roger Hodgson – Supertramp, Max Mutzke mit der SWR Bigband, Udo Jürgens, Montserrat Caballé, Marshall & Alexander, Helge Schneider, Adel Tawil, Matthias Reim, Helmut Lotti, Semino Rossi statt.

Maximilian Tüg über die neue Kooperation mit Stefan Lohmann:

„Wir freuen uns mit Stefan Lohmann einen erfahrenen Spezialisten für Live Entertainment und Gastspiel-Konzerte an unserer Seite zu haben. Wir erhalten durch seine Expertise eine größere Auswahl an Stars und Shows und profitieren von seiner Erfahrung, sowie von seinen weltweiten Kontakten zu Künstlern, Medien und Service Dienstleistern im Festival- und Konzertbereich. Stefan Lohmann ist ein echter Teamplayer, der uns weit über das Künstlerbooking hinaus unterstützt und berät. Gleich bei unserem ersten Treffen in Hamburg wurde uns sofort klar, dass eine Kooperation mit Stefan Lohmann und seinem Team nicht nur geschäftlich eine große Bereicherung ist.“

Stefan Lohmann: „Ich habe mich vor Ort in Ötigheim davon überzeugt, wie hochwertig die Theaterproduktionen sind und wie professionell das Organisationsteam arbeitet. Mit diesem Team kann man Großes erreichen, und zum Lachen gehen wir alle – zum Glück! – nicht in den Keller.

Die Geschichte der Bühne könnte aktuell kaum relevanter sein:

Die Freilichtbühne Ötigheim kann auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahr 1906 fanden die ersten Aufführungen auf der heutigen Anlage statt.

Zielsetzung: Jeder Theater- und Konzertfan sollte diese Bühne mindestens einmal erlebt haben!
Die größte Freilichtbühne Deutschlands steht in Ötigheim und ist einfach beeindruckend – ein echtes Erlebnis. Unser Ziel ist dementsprechend bundesweit für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen und damit die Reichweite zu erhöhen und die Zielgruppe zu erweitern. Ob als Theatergänger oder als Konzertfan – diese Bühne muss man erlebt haben.“

Zur Einrichtung der Bühne kam es durch die Initiative des Ötigheimer Ortsgeistlichen Josef Saier. Dieser hegte die Befürchtung, durch die Zunahme der industriellen Arbeit könnte die Jugend vor Ort dem Leben auf dem Dorf entfremdet werden. Zudem suchte Saier nach einer Möglichkeit, der Verrohung der Gesellschaft entgegenzuwirken und den örtlichen Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Die Volksschauspiele bekennen sich nach wie vor zur von Saier geprägten „künstlerischen und kulturpolitisch-christlichen Linie“.

Theaterfestspiele für erfolgreiches Standortmarketing nutzen:

Aus den ersten Ötigheimer Volkschauspielen entstand eine großartige Erfolgsgeschichte, die sinnstiftend für über 500 Schauspieler und über 1500 Vereinsmitglieder geworden ist. Heute reisen bis zu 100.000 Zuschauer nach Ötigheim (ca 4000 Einwohner), um sich von den Volksschauspielen und Konzerten in Ötigheim mitreißen zu lassen.

Der Verein bietet den Mitgliedern eine Heimat und viele Vorteile für Erwachsene und Kinder: u.a. kostenloser Schauspielunterricht, Fechtunterrricht, Tanzunterricht, Gesangsunterricht, Reitunterricht, Sprechunterricht und die einmalige Chance als Schauspieler oder Statist auf der größten Bühne Deutschlands zu stehen.

Die gesamte Region und Wirtschaft profitieren von den teilweise über 100.000 Zuschauern pro Saison, die aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz anreisen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-20221 Hamburg
Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking international Artist Relations & Live En
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht