07.08.2018

SPiCE setzt neue Flammenprojektoren zur Showbegleitung ein

SPiCE setzt neue Flammenprojektoren zur Showbegleitung ein SPiCE Feuershow mit Flammenprojektoren vor dem Dorint Park Hotel in Bremen.
(Bildquelle: SPiCE Show Production)

Die SPiCE Show Production GmbH & Co. KG setzt seit diesem Sommer neue Flammenprojektoren für die Begleitung von Feuershows ein. Mit großen Flammeneffekten werden dadurch zusätzliche Akzente im Showablauf platziert.


Mit dem Einsatz von Flammenprojektoren begleitet SPiCE die bestehenden Feuershows mit zusätzlichen Spezialeffekten und bringt auf diese Weise noch mehr Feuer und Flammen auf die Bühne. Im Außenbereich werden Flammenhöhen von 6 bis 8 Metern erzielt, die punktgenau zur Musik gezündet werden können.
Geschäftsführer Roland Helms ist begeistert: „Die Geräte sind großartig! Sie erzeugen ein schönes Flammenbild und sind sicher und einfach in der Handhabung.“ Im Akku-Betrieb mit Gaskartuschen und Funkfernzündung ist ein schneller Aufbau ohne Kabelstrecken und Schläuche möglich. Das erspart einem auf der Veranstaltung viel Zeit und sieht auch ordentlich aus, führt Helms weiter aus.
Neben dem Einsatz der Flammenprojektoren für Feuershows im Außenbereich, ist auch ein Betrieb in Innenräumen möglich. Dafür werden spezielle Indoor-Düsen verwendet, die ein stabiles und kleineres Flammenbild erzeugen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-28215 Bremen
SPiCE SHOW PRODUCTION - Feuershow, Lichtshow, Lasershow
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht