15.08.2022

Sonderaktion zur IBIT Bildungssaison Herbst/Winter 2022

Sonderaktion zur IBIT Bildungssaison Herbst/Winter 2022
(Bildquelle: IBIT GmbH)

Mit einem besonderen Angebot startet das Internationale Bildungs- und Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit (IBIT) in die Fortbildungssaison Herbst/Winter 2022: Für alle Septemberkurse verlost es jeweils einen kostenfreien Seminarplatz.


Mit der Sonderaktion feiert IBIT den Beginn der anstehenden Bildungssaison und den Start der neuen Standorte in Karlsruhe und Hamburg. Voraussetzung, um an der Verlosung teilzunehmen, sind Interesse an praxisorientierter Weiterbildung im Bereich der Veranstaltungssicherheit und Offenheit für interorganisationalen Austausch.

Das Angebot gilt für folgende Kurse:

• Crowd Safety Management, 12.-14.09.2022 in Hamburg

• Intensivworkshop Sicherheitsplanung für Streckenveranstaltungen, Paraden etc., 15./16.09.2022 in Bonn

• Professional Certificate in Event Safety & Security Management, 19.-23.09.2022 in Bonn

• Aufsichtsführende Person Versammlungsstätten (Zertifikatskurs), 10./11.10.2022 in Karlsruhe

Das IBIT verlost unter allen Bewerbern jeweils einen Seminarplatz pro Kurs. Interessenten werden gebeten, sich für einen der Kurse per E-Mail an bildung@ibit.eu zu melden. Die Gewinner werden ausgelost und kurzfristig per Email benachrichtigt.

Über die IBIT GmbH
Die Planung für und das Management von Menschen(mengen) in komplexen Umgebungen stellt bedeutende Anforderungen an die praktische Kompetenz aller Beteiligten. Diese Kompetenzvermittlung durch Ausbildung, Beratung und Forschung wird seit 2010 durch das Internationale Bildungs- und Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit angeboten. Mittels innovativer Konzepte zur Professionalisierung und Standardisierung von Publikums- und Veranstaltungssicherheit ist das IBIT zum führenden interdisziplinären Wissensdienstleister in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland geworden. Praxisnah, aber doch theoretisch fundiert, bietet das IBIT eine Reihe von Seminaren und Workshops an. Das Bildungsangebot wird erweitert durch Beratungsleistungen, die dem gleichen Qualitätsansatz folgen, sowie einer umfangreichen Forschungstätigkeit.

Das IBIT veranstaltet seit 2014 eine jährliche Fachtagung zum Thema Veranstaltungssicherheit bzw. Sicherheit von Menschen(mengen). Die IBIT Fachtagung Veranstaltungssicherheit ist die führende Plattform für den Austausch und den Transfer von Wissen und die Diskussion über relevante Fragen der Veranstaltungssicherheit.
Zusätzlich veröffentlicht das IBIT seit Ende 2016 das MAGAZIN für Sicherheitskultur, das über die aktuellen Entwicklungen, Herausforderungen und Erkenntnisse im Bereich der Veranstaltungssicherheit informiert.

Quelle bzw. Informationen von:

D-53229 Bonn
IBIT GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht