27.09.2017

Sky Sport HQ – alles neu mit MediorNet

Sky Sport HQ – alles neu mit MediorNet

Bei der weltweit größten MediorNet-Installation im neuen Sport-Sendezentrum Sky Sport HQ zeigt sich Riedels Backbone als perfekter Allrounder mit virtuellem Multiviewer.


Die klassische Video-Kreuzschiene ist Geschichte – zumindest im hochmodernen Sendezentrum des Pay-TV-Senders aus Unterföhring. Mit diesem Großprojekt legt Sky einen weiteren Meilenstein und setzt dabei auf eine komplette MediorNet-Infrastruktur, die dezentrales Routing, Signaltransport und Processing inklusive integriertem Multiviewer vereint. Es ist mit fast 150 Frames (MetroN Core Router, MicroN und MicroN MultiViewer) das bisher größte MediorNet-Backbone und zugleich das Herzstück von Sky Sport HQ, das als eine der modernsten und größten Broadcast-IT-Infrastrukturen für Live-Sportproduktionen in Europa konzipiert wurde. Die Gesamtverantwortung für den technischen Neubau hat der Systemarchitekt und Riedel-Partner Qvest Media. Das Unternehmen konzipierte für Sky das Workflow Design, übernahm die schlüsselfertige Realisierung der gesamten Systeminfrastruktur und integrierte das neuartige IP-Backbone auf Basis von Riedel MediorNet.

„Mit Sky Sport HQ realisieren wir unsere Vision von der Sportproduktion der Zukunft: qualitativ hochwertig, State-of-the-Art, smart und innovativ. Mit diesem skalierbaren MediorNet-Systemdesign sind wir für IP-basierte Workflows sowie 4K-Produktionen bestens gewappnet und erreichen maximale Vernetzung in einer neuen Dimension der Flexibilität,“ so Alessandro Reitano, Vice President, Sports Production bei Sky Deutschland. „Wir genießen mit MediorNet den Vorteil der enormen Routingkapazitäten des Echtzeit-Netzwerks, was eine klassische Video-Kreuzschiene überflüssig macht. Zudem freuen wir uns über weitere entscheidende MediorNet-Vorteile: virtueller Multiviewer, Signaltransport und -verarbeitung – alles in einem System.“

Sky Sport HQ mit einer Gesamtfläche von 4.500 m² bietet Raum für drei Studios mit angeschlossenen Regien, Redaktions- und Produktionsräumen sowie für Sendeabwicklungen und die Broadcast-IT-Installation. Seit dem Sommer 2017 produziert Sky Deutschland hier Live-Sport-Content. Dazu zählen unter anderem die Sky Bundesliga-Konferenz, die UEFA Champions League, Golf, Tennis und Formel 1, aber auch Inhalte für den Digitalbereich sowie für Sky Sport News HD.

„Es freut uns sehr, dass wir Sky Deutschland bei diesem zukunftweisenden Projekt mit Know-how und nachhaltigen Lösungen wie der neuen Multiviewer-App unterstützen, seine Vision umzusetzen und zugleich ein zuverlässiges Fundament beim Schritt in Richtung IP-basierte Netzwerklösungen zu bieten. Sky Sport HQ beweist einmal mehr, dass man an MediorNet nicht vorbeikommt, wenn man sich Gedanken über die Zukunft von Live-Produktionen macht“, so Jens Miedek, Director Sales bei Riedel Communications.

Quelle bzw. Informationen von:

D-42109 Wuppertal
Riedel Communications GmbH & Co. KG
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht